Sony Ericsson K700i

Oceny produktu Sony Ericsson K700i

Opinie (98)

3.89 z 5 gwiazdek

Rekomendacje (82)

78%
poleca ten produkt.
  • unkaputtbar

    also, ich hab das k700i schon seit über 2 jahren ständig im gebrauch...und ich muss schon sagen, dass ich bis jetzt kein handy hatte, dass mehr ausgehalten hat!!
    einziges manko: der joystick...den muss mal nach ca. 10 monaten (über die garantie) austauschen lassen!!
    Napisz komentarz
  • Dann lieber Nokia

    Überzeugt hat das K700i mich nie richtig. Hab es damals mit einem Neuvertrag bekommen für meine Freundin. Die Software ist einfach instabil sind wir Benutzer Beta-Tester?
    Bei den vorinstallierten Spielen ruckelt das Handy nur noch, im Menu kann es mal passieren das sich 1 Minute gar nichts mehr tut. man kann es dann nichtmal mehr abschalten. Klar kann man dem Handy auch positives abgewinnen. Die akku laufzeit ist ok, dafür ist das display ja schön groß. Wenns stabil laufen würde und eine bisschen bessere Verarbeitung hätte wäre ein positiv durchaus drin gewesen. Mit Nokia hatte ich solche Probleme nie naja vielleicht wird ja der Nachfolger besser ...
    Napisz komentarz
  • Gut ausgestattetes Handy.

    Nach vielen Jahren Nokia 5110 als ertes Handy war die Zeit mal reif für ein etwas zeitgemäßeres Gerät. Das K700i zeichnet neben dem guten Design vor allem die reichhaltige Ausstattung aus, mir gefällt besonders das eingebaute UKW-Radio sowie der MP3-Player, dem zur Vollwertigkeit natürlich die Möglichkeit fehlt, den Speicher (40mb dynamisch) zu erweitern. Für ein paar Alltime-Favourites reichts aber schon. Bluetooth und IR habe ich bisher noch nicht ausprobiert, die Synchronisationsmöglichkeiten über USB-Kabel sind sehr komfortabel und leicht einzurichten, die mitgelieferte Software dazu sollte allerdings durch "float's mobile agent" ersetzt werden, die taugt deutlich mehr. Die Übertragungsrate per USB-Kabel ist allerdings etwas langsam.
    Das Handling mit dem Joystick geht, je nach Erfahrung, zuerst etwas mühselig von der Hand, vor allem, wenn man ein armlanges Nokia 5110 gewohnt war;-), aber man gewöhnt sich schnell dran. Menüführung und Dateisystem sind sofort nachvollziehbar und gut strukturiert.
    Als Manko empfand ich die anfänglich für mich schwache Akkupower, der eingebaute 700mAH Akku hielt nach den ersten Aufladungen bei häufiger Benutzung nur 1 bis 2 Tage, wurde aber nach mehrmaligem Aufladen immer besser. Die vielen Spielereien des K700i fressen nun mal viel Leistung.
    Die (Video-)Kamera ist ein nettes Feature, interpolierte 1.3 MP liefern für den Heimgebrauch akzeptable Ergebnisse, aber das ist natürlich nix für ernsthafte Photographie. Gut ist, daß die Länge der Videoaufnahmen bis Oberkante Speicher gehen können.
    Die Sprachqualität ist gut (E-Plus), aber wohl netzabhängig. Die Organizerfunktionen sind umfangreich und gut.
    Kann ich empfehlen!
    Napisz komentarz
  • Das Superhandy!

    Ich hatte schon viele SE-Handys und bin von der Menüführung und dem Design der Geräte begeistert.
    Als ich wegen eines guten Angebots kurz ein Nokia 6230 hatte grauste es mich und ich tauschte es gegen ein K700i.

    Ich war sofort begeistert - absolut klares, helles, farbenprächtiges Display, super Menüstruktur, und tolle Funktionen.
    Spiegel und Hilfslicht für die Kamera sind integriert -so kann man die erst richtig nutzen.
    Man kann Videos aufnehmen - und das in annehmbarer Qualität.

    Das Höhren von Radio oder Mp3s mit dem mitgelieferten Stereo-Headset klappt wunderbar, die Qualität ist vom feinsten.

    Ein oft angesprochenes Problem - die Akkulaufzeit, erweist sich als durchaus annehmbar. Natürlich hätte ich es auch gerne länger. Viel hängt hier auch von der Firmware ab, die man ggf. in einem Servicepoint updaten lassen sollte.
    Ich komme jedenfalls mit Telefonieren, Kamera, Smsen, etc auf knapp 3 Tage - und Steckdosen gibts ja mittlerweile sogar im Zug.
    Ein weiterer Kritikpunkt -Die billige Verarbeitung, insbesondere die billig wirkende Tastatur kann ich niht nachvollziehen. Ich finde die Tastatur passt genau und die Verarbeitung steht der z.B. des Nokia 6230 in nichts nach.



    Von daher eine klare Empfelung von mir, vermutlich das beste Handset was man zur Zeit kaufen kann.
    Napisz komentarz
  • Ein feines Gerät

    Das K700i ist mit Erstanmeldung bereits ab EUR 49,- zu haben und allemal sein Geld wert.

    Das Display ist groß & hell, die Tastenanordnung nicht extravagant und kompliziert und die Funktionsvielfalt ein Wahnsinn. Besonders gut gefallen mir Features, wie FM-Radio (mit extrem schneller Sendersuche), mp3-Player, das beigelegte Stereo-Headset mit PPT-Taste, uvm. Bluetooth funktioniert auch bestens, wobei mir die Fernsteuerungsfunktion für Powerpoint und den Mediaplayer am besten gefällt und in der Praxis bereits Anwendung findet.

    Im Vergleich zu vielen Nokia-Handys ist die Akkulaufzeit ein Traum. Auch punkto Foto-/Video-Einstellungsoptionen ist die eingebaute Kamera den Nokia-Pendants weit voraus.

    Einzig das sehr ungenaue und schwammige Steuerkreuz wertet das Handy etwas ab, da es die Bedienung nicht unwesentlich erschwert.

    Aber sonst absolut empfehlenswert - auch in Bezug auf Größe, Gewicht und Design, welches aber bekanntlich Geschmackssache ist. ;-)
    Napisz komentarz
  • Nette Features - viele Bugs schlechte Akkulaufzeit

    positiv: MP3 Player, Display, Radio, die Rückseite sieht super aus

    neagtiv: Habe WAP-Flatrate: die Knöpfe sind nach einer Woche schon ne ganz Ecke "leieriger" - gehe nicht davon aus, dass die 24 Monate Vertragslaufzeit durch halten werden. Immer wieder stürzt das Handy ab, im WAP natürlich besonders. Bluetooth überschreitet mit dem HBH-200 jede Frustrationsschwelle. Software Update ist super nervig. Der Support ist unfreundlich und wenig hilfreich, vielleicht kann man ihm das aber auch nicht übel nehmen, wahrscheinlich sind die überarbeitet wenn SonyEricsson nur solche unausgereiften Telefon auf den Markt bringt.
    • Peter W 04.11.2004, 22:15

      Re: Nette Features - viele Bugs schlechte Akkulaufzeit

      Vielen Dank für Deine sachliche Bewertung. Wollte eigentlich dieses Handy kaufen - aber nach Deinem Bericht wird's nun doch ein Samsung SGH-D500 werden ...
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Bin sehr zufrieden!

    Hallo!

    Habe mir dieses Handy vorige Woche gekauft!

    Bin begeistert: So ein schmuckes Display gibt es bei keinem anderen Handy!

    Kamera ist für mich nicht so wichtig, funktioniert aber auch sehr gut und in tadelloser Qualität!

    Lediglich die Akku-Laufzeit ist etwas kurz...

    MfG Höbsi
    Napisz komentarz
  • Kein würdiger T610 Nachfolger

    Minispunkte sind die schlechtere Qualität (Tastatur knarzt) und die schlechtere Akkulaufzeit als beim T610.
    • [c2c] Kenny 19.02.2005, 20:33

      Re: Kein würdiger T610 Nachfolger

      jo... kann ich nur bestätigen... ich hab dat handy nu seit september und schon anfang januar fing es an probleme mit dem steuerstick zu geben.
      Jetzt funktioniert er fast garnicht mehr.
      Das treibt mich voll in den Wahnsinn, denn man kann nicht alles nur mit der tastatur machen.
      Ein weiterer punkt ist das Aufladekabel. Ich muss ständig daneben stehn beim aufladen und am Kabel rumwackeln, damit der aufladevorgang beginnt. Wenn man beim Aufladevorgang dann einmal das Kabel berühert, bricht der vorgang wieder ab. Bei Nokia Handys ist das wesentlich besser, da steckt das kabel fest im Handy drinne und kann nicht wackeln.
      Ich werde das Handy jetzt einschicken und hoffe, dat ich dann ein gut funktionierendes bekomme.
      Odpowiedz
    • indy3 12.02.2005, 15:15

      Re: Kein würdiger T610 Nachfolger

      Das kann ich nicht bestätigen. Da knarzt es meines Erachtens beim Nokia 6230 mehr.
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Probleme mit Synchronisation

    Achtung: trotz stundenlanger Beschäftigung (bin erfahrener User) und langen Telefonaten ist es nicht gelungen, Über Bluetooth mit Outlook zu synchronisieren. Der SE Helpdesk hat schließlich resigniert. Werde das Telefon morgen zurückbringen, da für mich wertlos.
    • badboy_olli 24.07.2004, 22:19

      Re: Probleme mit Synchronisation

      Da kann ich den Leuten unter mir nicht zustimmen, bei mir klappt das Synchronisieren mit Outlook, oder das Steuern des PCs wunderbar.
      Der Akku muss nur bischen trainiert werden, dann hält er fast seine Angeblichen 300 Stunden durch.
      Das K700i ist echt edel, ich bin echt froh das ich mir das Handy gleich geholt hab und mein Nokia 7650 in Rente schicken kann.
      Ich kann es nur weiterempfehlen + Firmware updates kann man jetzt selbst übers Internet durchführen, das lästige suchen eines Service Points entfällt:-)
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG