Polska (aktywne)UE Cenowarka (Polska) » Wideo/Foto/TV » Fotografia » Aparaty cyfrowe » Olympus Camedia C-725 Ultra Zoom (N1693892)

Olympus Camedia C-725 Ultra Zoom (N1693892)

Oceny i opinie dla Olympus Camedia C-725 Ultra Zoom (N1693892)

Wydajność/Wyposażenie:
Stosunek cena/jakość:
Jakość:
Obsługa klienta:
Ocena ogólna: 92%
4.67 z 5
na podstawie 8 opinii
Rekomendacje produktu:
100% poleca ten produkt.
Wyświetlanie 1 Rezension
  • pozytywna opinia
    Nach längerem Überlegen, habe ich mir die C-725UZ als Drittkamera neben meiner C-5050Z und meiner Minolta X50 gekauft.

    Sie liegt gut in der Hand und mit eingefahrenem Objektiv ist sie eigentlich auch nicht größer als die 5050. Die Verarbeitungsqualität ist Olympus-Typisch sehr gut. Bei den Materialien mußte aus Kostengründen etwas gespart werden und so ist das Stativgewinde leider nur aus Kunststoff.

    Ein weiterer Vorteil dieser Kamera ist, daß sie mit herkömmlichen AA - Akkus oder Batterien betrieben werden kann. (AA Batterien kann man im Notfall auch in den exotischten Locations kaufen).

    Der Sucher ist wie bei allen Ultra Zoom Kameras ein elektronischer Mini-LCD, mit Dioptrienausgleich und einer relativ Grobkörnigen Auflösung. Man wird daher in den meisten Fällen den "tiefergelegten" LCD-Bildschirm verwenden.

    Die Motivprogramme beschränken sich auf die "Deppenautomatik" Landschaft, Portrait, Sport, MyMode und die manuellen P/S/A/M Funktionen. (Programm, Blenden, Zeitautomatik und völlig manuelle Einstellung). Ein Blitz- Nachtaufnahmemodus ist auch vorhanden.
    Videoaufnahme ist möglich, jedoch ohne Ton.

    Das 8-Fach Zoom Objektiv hat etwas Spiel (es "schlenkert"), was aber Olympus-Typisch ist und keinerlei Einfluß auf die Abbildungsqualität hat.

    Das Auszoomen von WW auf Tele benötigt etwa 2- 3 Sekunden.

    Die Bildqualität ist in Anbetracht der "nur" 3 Megapixel sehr gut.

    Auch der 3 Fach Digitalzoom liefert brauchbare Bilder. Den hohen Zoomfaktor bemerkt man insbesondere wenn man mit ausgezoomten Objektiv trotz strengster "Handruhighalteversuche" am Zielobjekt hin- und her wackelt wie bei einer Sniper-Simulation.

    Der Blitz muß manuell entriegelt werden. Was ich selbst als Vorteil, andere jedoch als Nachteil sehen.

    Beim Anschließen an den USB-Port des PC's wird sofort eine Laufwerksverbindung zur xD Card der Kamera hersgestellt. Das ist sehr praktisch, weil man zum Übertragen der Bilder keine extra Software benötigt .

    Fazit: Sicher gibt es weitaus bessere UZ- Kameras, aber in Anbetracht dieses Preis- Leistungsverhältnisses ist die C-725UZ eine sehr gute Wahl als Zweitkamera, oder für Analogumsteiger die einmal das enorme Brennweitenspektrum einer UZ Digitalkamera ausprobieren möchten.

    odpowiedz
Powered by Translate
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG