Polska (aktywne) UE Cenowarka (Polska) » Audio/HIFI » Audio przenośne » Odtwarzacze MP3/MP4 » Creative Nomad MuVo² 4GB (70PD052300022)

Creative Nomad MuVo² 4GB (70PD052300022)

Oceny produktu Creative Nomad MuVo² 4GB (70PD052300022)

Opinie (11)

3.88 z 5 gwiazdek

Recenzje (6)

Rekomendacje (11)

82%
poleca ten produkt.
  • Sein Geld wert!

    Nur kurz zur Info:
    Bis ca. Mai hat Creative diesen Player mit einer ausbaubaren! Hitatchi-Mini-Festplatte ausgeliefert. Da der Player aber mit Platte günstiger war als die Platte allein, ist jetzt eine unausbaubare bzw. nicht anderwertig verwendbare Platte drin - leider sind damit auch Mini-USB Kabel und praktische Gürtel-Tasche rausgefallen. - Jetzt seperat erhältlich... (Insgesamt ist auch noch der Preis leicht angestiegen...)

    So nun zum Gerät:
    Insgesamt ist er wirklich extrem klein - in etwa so groß wie meine Handfläche und auch nur daumendick. Das Gehäuse ist nicht gerade hochwertig - wirkt etwas billig - scheint aber stabil zu sein.
    Das Display ist wirklich klein aber funktional. Durch blaue Beleuchtung gut erkennbar - auch im sonnenlicht. Steuerung ist wirklich gewöhnungsbedürftig aber okay.
    Am besten man steckt das gerät in die Hosentasche - oder den Gürtelklipp - und lässts laufen.
    Der Sound ist gut - ich bin da nicht so den vergleich...
    Akkulaufzeit ist mit 10 Stunden angegeben - und ich muss sagen, dass er sich ca. so verhält...

    Also wirklich insgesamt empfehlenswert!
    Napisz komentarz
  • Absolut empfehlenswert!

    Das meiste an Vorzügen und Nachteilen haben die Vorredner ja bereits erwähnt.

    Ich möchte es mal so sagen: Für 225 Euro mit 4 GB Microdrive ist das Teil ein echter Hammer!

    Vor allem wegen dem Klang. Mit meinen Sennheiser PMX 60 ist der wirklich klasse. Für meine Ohren deutlich besser als mit den beiliegenden Stöpseln (die aber durchaus ok sind). Nur im Bassbereich könnte noch was gehen - vielleicht mit Koss...

    Wenn man kein Radio bzw. eine Fernbedienung benötigt und - wie ich - im Prinzip nur die Start/Pausentaste sowie die Lautstärkeregelung betätigt, kann ich nur sagen: Zugreifen.

    Nebenbei - Off Topic: Großen Applaus für die Macher des EAC-Bundle (mit --alt preset extreme %s %d und MP-Gain Nachbehandlung erhält man wirklich CD-Qualität und es passen immer noch rund 630 Songs auf das Gerät - wer braucht da noch ein Radio? ;-)
    Napisz komentarz
  • OHNE separat nutzbares Microdrive nur BEDINGTE Kaufempfehlung

    + der Player sieht auf dem ersten Blick irrsinnig gut aus
    + sieht besser aus als der MuVo X-Trainer
    + mit meiner 1 GB CF-Card genauso stossfest wie der MuVo X-Trainer
    + prima Sound
    + überraschend super-schneller Datentransfer!!!
    + winamp-Playlist funzelt 1A
    + edles Blau-Display
    + prima als Zweitgerät
    +/- f..k Qualität: das Gerät ist aus Billigheimer-Plastik und zerkratzt SEHR leicht (trotzdem alle mal besser als Nexia oder Pontis Gedöns)
    - für ein Erstgerät zu wenig Speicher
    - Bedienung sehr f..kelig
    - vormals digitalkamera-nutzbares Microdrive, jetzt nicht mehr
    - ohne digicam-nutzbares drive ist das Preis/Leistungsverhältnis mit EUR 250 negativ (USD 200 inkl. tax wäre ok)
    Napisz komentarz
  • Toller Klang, aber total billige Erscheinung!!!

    Hi,

    ich hab den Creative MuVo² 4GB - noch! Gut finde ich, wie klein er ist. Der Klang ist auch toll. Wer gerne sehr laut mag, ist mit dem MuVo² sehr gut bedient, den er hat eine hohe Ausgangsleistung - ist auf Dauer aber eh nicht erträglich...
    Nun zum Negativen... Die Ausstattung ist seeehr mager. Keine Fernbedienung, kein Radio (ist Sonderzubehör). Sehr wenig Einstellungsmöglichkeiten - im Gegensatz zu meinem jetzigen iRiver iHP-120, der wirklich ALLES hat. Sehr edles Magnesium-Gehäuse - der MuVo² dagegen nur äußerst billigen Kunststoff. Der iHP-120 ist damit zwar etwas schwerer, aber im merkt man echt, daß man Qualität in den Händen hält...

    iRiver rulez...
    Napisz komentarz
  • Ganz gut

    Ich möchte darauf hinweisen was er nicht kann oder hat:
    1.man kann nur Radio Hören mit der Kabelvernbedienung.
    2.Die Kabelvernbedienung wird nicht mitgeliefert.
    3.Ton aufzeichnung ist nur mit der Kabelvernbedienung möglich.
    4.Keine Armbandtragetasche ist mitgelifert

    Gut eigenschaften des Creative MuVo 2 4.0 GB:
    1.Die mitgeliferten Kopfhörer sind in dem Klang sehr gut es ist aber trotzdem keine vehlinvestition wenn man noch einen zusetzlich kauft.
    2.Das mitgeliferte Programm ist sehr leicht zu bedienen und kann zum endern der formate verwendet werden (z.B. wma -> mp3).
    3.Auserdem kann mit dem Programm Playlisten erstellt werden.

    MFG

    cereal88
    • nashduck

      Re: Ganz gut

      ist ja eine zumutung!
      sag bitte, dass deutsch nicht deine muttersprache ist%-)>:-D
      Odpowiedz
    • paula_ibk

      Re: Ganz gut

      deine schreibweise ist nicht nur äußerst nervig, sondern auch inkonsequent, mfg paul:-(
      Odpowiedz
    • -Idefix-

      Re: Ganz gut

      Ich kann auch noch etwas hinzufügen.

      Pro:
      1. Es wird noch ein 2tes kurzes USB 2.0 Kabel mitgeliefert, das man an der Tasche des MuVo² befestigen kann und somit immer dabei hat
      2. Die Software wird eigentlich nicht benötigt, und mann kann alles bequem im Explorer verwalten.
      Playlisten kann man direkt vom Player in Winamp einfügen und als *.M3U Playlist auf dem Player abspeichern/abspielen.

      Kontra:
      1. Das Display ist recht klein aber ausreichend.
      2. Die zwei Bedienknöpfe sind etwas klein, man braucht ein gutes Gefühl bei der Bedienung.
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Warum 300€ dafür zahlen

    wenn man ihn um 200$ bestellen kann!!!

    Hat einen 4GB Hitachi(IBM) Microdrive drinnen den man ausbauen und als Kameraspeicher verwenden kann...
    • User21950

      Re: Warum 300€ dafür zahlen

      ist der Creative MuVo² 4 GB nach dem ausbau unbrauchbar oder kann man ihn einfach wieder einbauen, erbitte info wie diese prozedur ausfällt.
      mfg
      Odpowiedz
      • Watzli
        Re(2): Warum 300€ dafür zahlen
        • alfamike
          Re(3): Warum 300€ dafür zahlen
          • robert76
            Re(4): Warum 300€ dafür zahlen
            • -Idefix-

              Re(5): Warum 300€ dafür zahlen

              Habe auf einer Japanischen Seite eine Liste gefunden.
              Mit "O" dahinter funktioniert es, mit "×" nicht!
              (Angaben ohne Gewähr)

              sandisk SDCFH 256M×
              sandisk SDCFB 256MO 512MO
              sandiskULTRA 512MO
              LEXAR4 256MO
              LEXAR8 128M× 160M×
              LEXAR12 512MO
              LEXAR16 256MO
              LEXAR40 256MO
              GreenHouse 64M× 256MB×
              Transcend40 512MB×
              HAGIWARA V 256M× 512M×
              HAGIWARA Z-Pro 512MB×
              I·O 128M×
              BUFFALO 48M×
              TDK 128M×
              RAMStar 512MB×
              RiDATA 64MB×
              Hitachi 96M×
              crucial 512M×
              Kingston 1GB×

              Also kommt eigentlich nur Lexar oder SanDisk in Frage.
              Odpowiedz
    • SuPaToMmY
      Re: Warum 300€ dafür zahlen
    • Lui Geizkołnierz

      Re: Warum 300€ dafür zahlen

      Für 200$ aus den USA oder?
      Leider versendet amazon & co nicht nach ausserhalb der USA
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG