Oceny produktu Sony Ericsson T630

« Wróć do produktu

Opinie (9)

3.9 z 5 gwiazdek
  • schlechter service

    Nettes und praktisches Handy, leider ist der Service mies.
    Oft erscheint auch im Display "Nur Notruf möglich", trotz vollen Empfangs. Selbst durch aus/einschalten ändert sich nichts.
    Ist also nicht unbeding zu empfehlen das Teil.
    Napisz komentarz
  • Enttäuschend!

    Ich kann vor Sony Ericcson nur warnen!

    Habe T630i von Telering empfohlen bekommen statt Siemens. (großer Fehler)

    - langsam
    - Display in Sonnenlicht unlesbar
    - schwache Sendeleistung und Fehler in Kommunikation
    --> sechs Personen in meiner Umgebung habe T630 (namentlich bekannte) - alle haben den gleichen Fehler am Handy:
    Es wird angezeigt "nur Notruf möglich!" (bei bestem Empfang und vollem Akku!!!), mindestens einmal täglich
    --> fast wie bei Windows hilft dann nur Aus- und Wiedereinschalten.

    !!!!! STELLUNGNAHME SONY ERICCSON WIEN: !!!!
    " Da müssen Sie das Handy herbringen, dann wird die Software gelöscht und wieder eine Neue..."

    (besser?, korrigiert? -weiß man nicht)

    "... daraufgespielt und ..."

    (ACHTUNG ACHTUNG!!!)
    " ... wenn Sie Ihre DATEN, die AM HANDY sind, GESICHERT HABEN WOLLEN, MÜSSEN SIE € 55 ZAHLEN, dann spielen wir Ihre Daten wieder retour."

    kurz überlegen:
    Sony Ericcson baut Bockmist mit der Software (später folgt noch mehr ...) und ich muß hinfahren, habe kein Handy, muß meine Daten löschen lassen, Zeitaufwand vernachlässigt und kann dann noch zahlen, daß die meine Daten Sichern, die unter normalen Umständen nicht einmal per Infrarot (SMS, etc) auf dem Computer gespeichert werden können und die ich natürlich brauche!?!?!

    Persönlich: So sicher nicht.

    des weiteren unangenehm aufgefallen sind:

    - Bluetooth:
    --> Einrichten von Druckern nur mit "Kennung" möglich, nur Insider wissen wo die steht und wie man sie eingibt. Selbst eine Recherche im Internet brachte keinen Erfolg.
    --> Drucken über Bluetooth geht bei SMS, jedoch wird die Nachricht ohne den Namen des Versenders ausgedruckt und ist daher rechtlich wertlos und es werden sämtliche TAGS (SGML-Sprachaweisungen) mitgedruckt, die wiederum kein Schwein braucht!
    --> Schwache rauschende Verbindung in Räumen

    - Infrarot:
    --> keine Übertragung von SMS auf Drucker!
    --> keine "Alle Drucken" Funktion!

    - Bedienung nicht immer intuitiv! Ein unabsichtliches Löschen von Telefoneinträgen ist leicht möglich, speziell da es bei Handybetreibern generell (auch bei Firmen intern - also von Handygeneration zu Handygeneration) keine Standard der Tastaturbedienung gibt.
    Bei mir war der Wechsel von Siemens zu Sony extrem Mühsam, was das Tippen von SMS betrifft und mit T9 bin ich da eigentlich schon recht schnell.

    DOKUMENTATION:

    SMS sehen ausgedruckt so aus:

    BEGIN:VMSG
    VERSION:1.0
    BEGIN:VENV
    BEGIN:VBODY
    w~nsche dir sch|ne tr{me ...
    END:VBODY
    END:VNEV
    END:VMSG


    FAZIT: Die Programmierer haben schwer versagt!
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG