Polska (aktywne)UE Cenowarka (Polska) » Komputery » Dyski twarde & SSD » Dyski twarde (HDD) » Seagate BarraCuda 7200.7 200GB, SATA (ST3200822AS)

Seagate BarraCuda 7200.7 200GB, SATA (ST3200822AS)

Oceny i opinie dla Seagate BarraCuda 7200.7 200GB, SATA (ST3200822AS)

Wydajność/Wyposażenie:
Stosunek cena/jakość:
Jakość:
Obsługa klienta:
Ocena ogólna: 79%
4.18 z 5
na podstawie 48 opinii
Rekomendacje produktu:
81% poleca ten produkt.
  • negatywna opinia
    Am Anfang war ich ja recht angetan von der Platte. (siehe meine Bewertung weiter unten) Aber inzwischen hat sich die Platte nahtlos in die Reihe meiner bisherigen Erfahrungen mit Seagate eingeordnet. Keine hat länger als ein Jahr gehalten.
    Die 7200.7 ist nach 9 Monaten von mir gegangen, immerhin war sie aber so nett ihr baldiges Ableben rechtzeitig anzukündigen. In der S.M.A.R.T. Statusanzeige tauchten auf einmal Lese- und Schreibfehler auf, dann verschwanden Dateien, oder wurden nicht richtig gespeichert. Ein Oberflächentest fand mehrere defekte Sektoren, die sich auch durch ein Low-Level-Format nicht beseitigen ließen. Auch vorher gab es schon Dinge die nicht gerade auf eine tolle Qualität hindeuten: Im Neuzustand war die Platte wirklich leise, wurde aber dann immer lauter. Nach 5 Monaten war sie dann schon erheblich lauter als die gewiß nicht leise 74er Raptor eines Bekannten. Hab die Platte inzwischen eingeschickt, den Austausch werde ich verkaufen.
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Billiger Massenspeicher

    Ocena ogólna: (4.25)
    als ich mir meine 4 stück davon gekauft habe waren sie preis/leistungs sieger...und ich bereue es echt nicht.
    die platten sind im idle nicht zu hören...im zugriff brummen sie ein wenig.
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Nett...

    Ocena ogólna: (5.00)
    Hab mir nach einem Desaster mit einer 160er Samsung SATA notgedrungen schnell eine andere Platte zulegen müssen und der Händler meines Vertrauens hatte in dieser Größenordung nur die 200er Seagate da. Hab früher schlechte Erfahrungen mit Seagate gemacht, daher hielt sich meine Begeisterung anfangs in Grenzen. Aber da ich dringend einen Ersatz brauchte hab ich sie genommen.
    Inzwischen bin ich der Meinung dass das ein gutes Geschäft war, die Platte ist sauschnell (54,8 MB/s durchschnittlich, Spitzenwerte bis 66 MB/s, meine Samsung hatte 6 MB/s weniger) und sie ist sehr leise. Nur beim Zugriff ist ein leises Grummeln zu hören, das aber gar nicht auffällt, wenn man nicht absichtlich hinhört. Muss aber fairerweise sagen, dass der Laufwerkskäfig in meinem Gehäuse in Gummi gelagert ist...
    Also wenn die Platte durchhält, und nicht wie meine früheren Seagate nach wenigen Monaten hinüber ist, werd ich meine Meinung über Seagate revidieren.
    odpowiedz
  • negatywna opinia
    Ich hatte die Platte mal, hab sie aber nach einigen Wochen wieder verkauft.
    Das Zugriffsgeräusch ist einfach unerträglich laut. Schade, die IDE Platten von Seagate sind leiser.
    odpowiedz
  • negatywna opinia
    hab ur lang überlegt, ob ich jetzt seagate oder samsung auf's wunschzetterl schreib... da ich eine 120er seagate barracuda ide platte hab und bei der die lautstärke eh ok is hab ich mir dacht, dass die s-ata auch passen wird (temp is mir ned so wichtig).. nunja,platte verbaut, aida32 gestartet und mal kurzen performancetest (der zwangsweise zum lautstärkevergleich wurde) gemacht ... bissl erschütternd ... ergebniss: meine 5 jahr alte ibm platte (40er deskstar) is laut aber die seagate scheint sie looooocker zu übertreffen ... die platte kratzt beim zugriff (benchmark mit aida32, average) was zam, das is echt unglaublich! und nebenbei scheint's schön hochfrequent vor sich hinzusingen. dabei wollt ich die ibm platte eigentlich durch eine vermeintlich leisere ersetzen. muss dazusagen: derweil hängt die platte nur ganz normal im hdd käfig vom chieftec dragon big. jetzt montier ich bei gelegenheit mal http://www.ichbinleise.de/product_info.php?products_id=510&osCsid=e4100eae6ee91bdb112a2901b1d160f8 und dann schaun wir weiter... im moment tendier ich zum wiederverkaufen ....
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Sehr Gute Festplatte

    Ocena ogólna: (4.00)
    Ich finde sie nicht so laut.

    Bin sehr zufrieden.
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Super Platte!

    Ocena ogólna: (5.00)
    Und laut finde ich sie auch nicht.
    Das einzig deutlich hörbare Geräusch ist ein leichtes knattern beim Zugriff - empfinde ich aber nicht weiter als störend, und würde sich mit einer schwingungsfreien Aufhängung sicher sofort in Nichts aufgelösen. (Hauptgrund für den Lärm ist ja das mitschwingen von Gehäuseteilen).
    Fazit:
    Absolut empfehlenswert!
    odpowiedz
  • negatywna opinia

    OEM oder nicht OEM

    Ocena ogólna: (2.25)
    Die Platte kann sich weder von der Leistung noch der Wärmeentwicklung noch der Lautstärke von der Konkurenz absetzen.
    In Punkto Preis gibts inzwischen auch bessere.
    Ich sehe also keinen Grund nochmal eine zu kaufen.

    zu den 5 Jahren Garantie:
    Papier ist geduldig, meine ist von Seagate als OEM deklariert, Seagate bietet keine Garantie dafür an :-(
    odpowiedz
  • das machen aber die fünf Jahre Garantie locker wieder wett. Also ich werde mir diese 200er kaufen und nicht mehr die WDCaviar die ich jetzt habe obwohl ich zufrieden bin aber die Seagate Garantieleistung ist schon der Hammer!!
    odpowiedz
  • negatywna opinia
    vorallem stört das unheimlich laute rattern
    und der hohe singende Ton, unzeitgemäß so was.
    Die Platten werden einfach immer billiger, früher hat man noch die Lager in Flüssigkeit gehabt, da haben die Platten auch länger gehalten.
    odpowiedz
  • pozytywna opinia
    bin vor kurzem auf serial ata umgestiegen. verkabelung angenehm, kleine kabel, besserer airflow; achtung: spezieller stromanschluss-adapter nötig!

    platte hat gute performance, ist aber im vergleich zu meiner alten (barracuda 7200 120 gb) laut.
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Gute, grosse Festplatte

    Ocena ogólna: (5.00)
    Hab mir die Barracuda vor ein paar Tagen bei Birg gekauft und gefragt, ob es Probleme geben könnte, wenn man auf die Platte Windows XP aufsetzt ohne eine P-ATA Festplatte einzubauen (schließlich gab's zu Zeiten von WinXP noch kein S-ATA) - kompetente Antwort: Den S-ATA-Treiber von der Mainboard-CD auf Diskette kopieren und bei der Windows-Installation einspielen - gesagt, getan und die Platte samt Windows läuft wunderbar.

    Fazit: Auch wenn S-ATA-Platten noch nicht ganz ausgereizt werden (bzw. nicht unbedingt eine schnellere Anbindung als UDMA100 vorweisen können) und ein bisschen Teurer sind als die normalen IDE-Festplatten, so ist die Seagate 200GB sicher ein guter Tip (in €/GB). Eine tolle, schnelle und qualitativ hochwertige Festplatte - zumal S-ATA ein echter Fortschritt ist. Wenn ich daran denke, mit wieviel Mühe ich das IDE-Kabel von meiner alten Festplatte runtergekriegt hab (ganz zu schweigen von meinem Motherboard), wird mir jetzt noch leicht übel ;-)
    odpowiedz
Powered by Translate
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG