Przejdź do zawartości
Polska (aktywne) UE Cenowarka.pl » Komputery » Sieć » Adaptery i huby » RaidSonic Icy Box IB-865-B Multi-slot-Czytniki kart pamięci, USB 3.0 19-Pin nasadki [wtyczka] (20065)

Oceny produktu RaidSonic Icy Box IB-865-B Multi-slot-Czytniki kart pamięci, USB 3.0 19-Pin nasadki [wtyczka] (20065)

« Wróć do produktu

  • 5.0 przez Mindfactory

    Günstiger Kartenleser. Daumen hoch.

    Günstiger Kartenleser. Daumen hoch.
  • 5.0 przez E-Tec

    Tolles Preis-Leistungsverhältnis; die optimale Lösung für …

    Tolles Preis-Leistungsverhältnis; die optimale Lösung für mein System
  • 3.0 przez Mindfactory

    Der Kartenleser ist sehr langsam und wurde von mir nach …

    Der Kartenleser ist sehr langsam und wurde von mir nach kurzer Zeit gegen ein anderes Gerät ausgetauscht.
    Die normal bei USB 3 üblichen Transferraten wurde bei SD erreicht, bei Micro SD nicht annähernd.
  • 4.0 przez Mindfactory

    Ich hoffe, dass ein USB3 Kartenleser wie dieser die …

    Ich hoffe, dass ein USB3 Kartenleser wie dieser die schnellen UHS-x Datenrate der SD-Karte unterstützt. Erwähnt wird das nirgends.
    Leider ist kein USB Hub eingebaut, deshalb gibt es nur einen USB-Port. Verstehen tu ich das nicht, was anderes sinnvolles habe ich aber nicht gefunden.
    Gut ist, dass kein riesiger Kabelbaum dranhängt.
  • 1.0 kiwi991

    teilweise unbrauchbar

    habe nur den sd kartenleser und den cf leser benötigt. sd funktioniert solange man keine cf karte einschiebt. die kontakte des cf kartenlesers sind dermassen schlecht verarbeitet dass diese leich verbiegen und dann nubrauchbar sind. der sd kartenleser mag dann auch nicht mehr so recht arbeiten. würde ich nicht mehr kaufen!
    Napisz komentarz
  • 1.0 przez Mindfactory

    Scheint leider nur billiger Mist zu sein. SD Kartenleser …

    Scheint leider nur billiger Mist zu sein. SD Kartenleser funktioniert noch aber der USB 3.0 Anschluss überhaupt nicht andere Slots habe ich nicht getestet da ich sie nicht brauche. Habe zwar ausreichend USB Anschlusse und mir hauptsächlich wegen des SD-Kartenlesers das Ding angeschafft, aber es nervt schon sehr, dass ein neues Gerät nicht hält was es verspricht -
  • 5.0 przez Mindfactory

    Einfacher Einbau und stabile Leistung, sehr guter …

    Einfacher Einbau und stabile Leistung, sehr guter Datendurchsatz.
  • 5.0 przez Mindfactory

    Super läuft wie erwartet.

    Super läuft wie erwartet.
  • 4.0 przez Mindfactory

    Ein günstiger Kartenleser mit sehr vielen …

    Ein günstiger Kartenleser mit sehr vielen Anschlussmöglichkeiten.
    Übertragungsraten liegen bei mir, wie erwartet im USB 3.0 Bereich. Kartenleser und USB Anschluss

    Verbaut in einem Inter-Tech IT-502 mit einem MSI B350M MORTAR.

    !!Achtung!!
    Wenn der Kartenleser genau mit diesem Gehäuse und Mainboard verbaut wird, interferieren die horizontalen SATA und einer der USB 3.0 Header mit dem Kartenleser. Es bleibt KEIN Raum zwischen Mainboard und Kartenleser, was dessen Nutzen unmöglich macht. Es besteht jedoch die Möglichkeit den Kartenleser mit einer Trennscheibe zu bearbeiten, da die Elektronik sich nur in der vorderen Hälfte des Gehäuses befindet. Dadurch entsteht genug Raum um alle Anschlüsse des Mainboard zu nutzen. Sollten sie dies Vorhaben müssen sie den Kartenleser nach dem Modden um bedingt säubern, da Metallspäne Kurzschlüsse erzeugen können! Und sich im Allgemeinen sich zuerst über ihr Vorhaben informieren, sofern sie keine Erfahrung mit derartigen Arbeiten haben.

    Deswegen gabs auch 1 Stern Abzug, da man einfach gleich das überschüssige Gehäuse weglassen hätte können.
    Aber nicht falsch verstehen, in einem normalen Gehäuse wird so ein Problem wahrscheinlich nicht auftreten. Nur wenn sie auch planen diesen Kartenleser, oder ähnliche Modelle in ein SFF Gehäuse zu verbauen sollten sie darauf achten das ihr Mainboard entweder passende Anschlüsse hat, oder genügend Abstand zum Kartenleser hat.
  • 2.0 przez Mindfactory

    Leider ist der Kartenleser nur auf USB 2 Niveau. …

    Leider ist der Kartenleser nur auf USB 2 Niveau. Datenübertragung von Micro SD lesend von ca 20MB. Ein USB Kartenlesestick und ein externer USB Kartenleser bringen bei der gleichen Karte bei mir 80MB
  • 5.0 przez Mindfactory

    Tut was er soll. Ich hatte keinerlei Probleme mit …

    Tut was er soll.

    Ich hatte keinerlei Probleme mit Passgenauigkeiten SD, mSD, CFi. Alle Karten die ich besitze finden guten Halt im Lesegerät.

    Die Geschwindigkeit ist im Vergleich mit meinem alten USB 2.0 Kartenleser deutlich gestiegen und entspricht jetzt auch endlich dem was die Speicherkarte kann.
  • 5.0 przez Mindfactory

    RAIDSONIC ICY BOX IB-865-B 3.5 MULTI SLOT KARTENLESEr , …

    RAIDSONIC ICY BOX IB-865-B 3.5 MULTI SLOT KARTENLESEr ,
    funtioniert gut und kann man sich nicht beschwerren ,Preisleistung passt.
    ich wüde es wieder kaufen .
  • 4.0 przez Mindfactory

    sehr sehr schneller USB Card Reader. Micro SD hat nicht …

    sehr sehr schneller USB Card Reader. Micro SD hat nicht Überzeugt da lese und schreib Geschwindigkeit bei nur 20mbs waren. Selbe MicroSD Karte im Adapter im Steckplatz deutlich höhere Schreib und Lese Geschwindigkeit.
    Aber dennoch ein guter Cardreader
  • 3.0 przez Mindfactory

    sieht ganz gut aus, aber nicht eingebaut wegen fehlenden …

    sieht ganz gut aus, aber nicht eingebaut wegen fehlenden Steckplatz
  • 5.0 przez Mindfactory

    Der Kartenleser wird direkt in den Rechner eingebaut und …

    Der Kartenleser wird direkt in den Rechner eingebaut und braucht entweder einen 3,5-Slot dieselbe Größe wie Diskettenlaufwerke oder einen Adapter von 3,5 auf 5,25 was die Größe der DVD-Schächte ist. Dies ist zu beachten, da viele neuere Gehäuse auf die kleineren Schächte verzichten.
    Ich habe den Kartenleser durch einen Adapter eingebaut, da er auch inklusive Adapter günstiger war als vergleichbare 5,25-Kartenleser.

    Der Anschluss erfolgt über ein einfaches internes USB3.0-Kabel am Mainboard, was die Handhabung recht einfach macht. Das Kabel ist hierbei auch ausreichend lang für größere Gehäuse. Die Installation lief automatisch.

    Die Karten werden in hoher Geschwindigkeit gelesen, sodass man hier die Unterschiede besser merkt als bei älteren USB2-Lesern. Man kann die Slots problemlos parallel nutzen, sodass ich teilweise schon eine CF-, eine SD- und eine Mikro-SD-Karte parallel in Betrieb hatte. Der USB 3.0-Anschluss, welcher außerdem drauf sitzt, ist ebenfalls ab und zu ganz praktisch und läuft mit erwarteter Geschwindigkeit.

    Tipp am Rande Über die Datenträgerverwaltung in Windows kann man einzelne Slots deaktivieren, also Laufwerksbuchstaben lassen sich entfernen, was unter Umständen die Übersicht in verschiedenen Programmen erleichtert.

    Fazit
    Ein netter, kleiner Kartenleser in hoher Geschwindigkeit, der tut, was er soll. Ich hätte absolut keine Bedenken, ihn mir wieder zu besorgen oder auch in andere Rechner einzubauen.
  • 4.0 przez Mindfactory

    Ich verfüge nur über SD-Karten, daher konnte ich die …

    Ich verfüge nur über SD-Karten, daher konnte ich die anderen Karten nicht überprüfen.
    Es wird die volle Übertragungsgeschwindigkeit meiner Karten max. 80 MBs erreicht, mit besseren Speicherkarten sind wahrscheinlich noch höhere Übertragungsraten möglich. Allerdings dauert es einen Moment, bis die Karten erkannt werden bis zu 10 Sekunden, was aber auch an Windows oder dem Mainboard liegen könnte.
    Der USB-Anschluss hat im 3.0-Modus nicht zuverlässig funktioniert Verbindungsabbrüche bei ext. Festplatten, USB 2.0 geht aber problemlos.
  • 5.0 przez Mindfactory

    Kartenleser wie er sein soll, verbaut auf einem ASRock …

    Kartenleser wie er sein soll, verbaut auf einem ASRock H110M-HDS Intel mit Windows 10 64Bit Pro.
    Treiber wurden keine weiter benötigt. Über die Windowsdatenbank wurde alles sofort erkannt.
    Geschwindigkeit wurde nicht gemessen, jedoch war keine negative Wartezeit bei Schreib- und Lesevorgängen vorhanden.
    Ich würde es wieder verbauen
  • 5.0 przez Mindfactory

    Der Kartenleser ist für SD-Karten gut. Ich konnte meiner…

    Der Kartenleser ist für SD-Karten gut. Ich konnte meiner mit 45 MBs spezifizierten Sandisk-Karte ca. 55MBs lesend entlocken 5,7 GB in 140 Min, schreibend habe ich nicht getestet - mache ich eh so gut wie nie. Diese Werte sind voll und ganz in Ordnung - der alte hat ca. 3 mal so lang gebraucht, die Kamera erreicht ca. 40 MBs schreibend 2 Bilders bei ca. 20 MBBild.

    Das einzig Negative, dass ich bisher feststellen konnte ist, dass er etwas breit ist, sodass er schlecht durch die Frontblende geht. Mit etwas Kraftaufwand nicht übermäßig und Geschick darf nicht ansatzweise schräg aufgesetzt werden passt es aber noch. Der alte hatte ca. 0,5 mm weniger Breite. Da war das Einbauen ein Kinderspiel.
  • 5.0 przez Mindfactory

    Hallo zusammen Schnelle Lieferung, Eingebaut und …

    Hallo zusammen
    Schnelle Lieferung, Eingebaut und funktioniert. Superschnelle Datenübertragung.
  • 3.3 nbernhardt

    Mittelmaß

    Intern tut ein Genesys Logic 3220 USB3.0 bridge chip seinen Dienst, der in der Praxis bei schnellen SD-Karten max. 80MB/s lesend bringt (an ASM1142). Moderne Karten mit UHS-II wie die von Transcend leisten heute >200MB/s.

    Beim Auseinander-und Wiederzusammenbau mit Steckmontage habe ich erstmal den CompactFlash-Slot gekillt, weil an der gleichen Stelle das obere Gehäuseteil einrastet. Kartenleserplatine ist mit angeklebten USB-A-Stecker verbunden. Alles in allem ein bißchen billig.

    Der Transcend RDF9 kostet etwas weniger und ist hier wesentlich schneller, insbesondere mit UHS-fähigen Speicherkarten.
    Napisz komentarz
  • 5.0 przez Mindfactory

    Gut, zuverlässig, bisher keine Probleme mit …

    Gut, zuverlässig, bisher keine Probleme mit irgendwelchen Karten, an einem USB3 Port auch richtig schnell.
  • 5.0 przez Mindfactory

    sehr gute Performance danke USB3.0 Anschluss

    sehr gute Performance danke USB3.0 Anschluss
  • 5.0 przez Mindfactory

    Ich hab mir noch ein Rahmen von ICY gekauft um von 3,5 …

    Ich hab mir noch ein Rahmen von ICY gekauft um von 3,5 auf 5,25 anzupassen und beides passt perfekt und fügt sich sehr gut in mein Gehäuse ein. Leicht anzuschliessen, das Kabel ist lang genug, auch für high Tower geeignet. Funktioniert einwandfrei
  • 5.0 GrimmSystems

    Prima Kartenleser wenn man keine USB 2.0 Anschlüsse mehr frei hat

    Leider waren auf dem verbauten Mainboard keine USB 2.0 Anschlüsse mehr frei, deshalb konnte man keinen Kartenleser mehr anschließen. Viele Kartenleser (die meisten) werden trotz USB 3.0 Anspielung über USB 2.0 angeschlossen. Dieses Modell hier hat aber einen USB 3.0 Pin-Stecker und kann somit direkt auf dem Board angeschlossen werden. Der Kartenleser läuft dann über USB 3.0 - genau das wurde benötigt.


    Eine Empfehlung von GrimmSystems.

    Fotos von dem Kartenlser und dem kompletten System gibt es hier:
    Für google+ Nutzer: https://plus.google.com/+GrimmSystemsDE/posts/SMLecndzLkQ
    Für facebook Nutzer: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1109494382405434.1073741839.547737421914469&type=1&l=b0cbd7e554
    Für alle anderen: http://www.grimmsystems.de/images/kundenpc_sf/gallery.html
    Napisz komentarz
  • 3.0 przez Mindfactory

    Gut finde ich, dass das 19-polige USB 3.0 Kabel für an …

    Gut finde ich, dass das 19-polige USB 3.0 Kabel für an das Mainboard sehr lang ist, jedoch ziemlich dick, weshalb es etwas starr ist und somit kniffliger zu verstauen ist. Die Verarbeitung ist eigentlich ganz solide, jedoch ist mein MicroSD Karten Einschub so schief im inneren des Gehäuses, dass ich beim ersten Mal einschieben die Karte an der Führung vorbei geschoben habe und sie im Gehäuse verschwand... Musste das ganze Teil auseinander nehmen und seitdem nutze ich lieber eine SD Adapterkarte... Der USB 3.0 Anschluss ist jedoch in Ordnung und ist von den Geschwindigkeiten OK.
    Es gibt nach meinen Erfahrungen einfach kein perfektes Kartenlesegerät, deshalb bin ich mit dem hier angebotenem zufrieden.
  • 5.0 przez Mindfactory

    gut integrierbar und dazu noch ein USB 3.0 an der Front

    gut integrierbar und dazu noch ein USB 3.0 an der Front
  • 5.0 przez Mindfactory

    Macht genau das was sie soll!

    Macht genau das was sie soll!
  • 5.0 przez Mindfactory

    Nutze den Reader unter Windows 10 mit dem ASUS Maximus …

    Nutze den Reader unter Windows 10 mit dem ASUS Maximus VIII im CM 690 III.
    Super schnelle Erkennung der Karten, guter USB 3.0 Speed.
    Alles bestens.
    Achtung, zur Montage im Cooler Master ist ein Adapter nötig. Z.B. der BitFenix Drive Bay
  • 2.0 przez Mindfactory

    Das Ding tut eigentlich was es soll.... solange man nur …

    Das Ding tut eigentlich was es soll.... solange man nur USB-Sticks nutzt. Es gibt anscheinend Modelle ich habe leider so eins erwischt, welche einen internen Wackler haben, weswegen keine Karten erkannt werden. Allerdings ist die USB3.0-Datenrate gut, obwohl das Signal nur Durchgereicht und nicht noch verstärkt gehubbt wird. Bei einigen Karten sind Außerdem die Anschläge außerdem sehr tief gewählt nicht vorhanden, wodurch man Angst bekommt, die Karte zu tief in den Leser zu stecken.
  • 5.0 przez Mindfactory

    Der Kartenleser mit USB 3.0 Schnittstelle funktioniert …

    Der Kartenleser mit USB 3.0 Schnittstelle funktioniert einwandfrei
    mit einem ASRock X99 Extreme6 AC.
    Die Übertragungsgeschwindigkeiten sind sehr hoch.
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2021 Preisvergleich Internet Services AG