Polska (aktywne) UE Cenowarka (Polska) » Komputery » Sieci WLAN » Routery » Netgear WGT624

Netgear WGT624

Oceny produktu Netgear WGT624

  • Anfangsprobleme

    Abgesehen von der Konfiguration die auf Grund einer falsch am Geräterücken angegebenen MAC-Adresse ziemlich mühsam war, läuft das Ding nun einwandfrei, seit über einem Monat.
    Auch die Reichweite ist, trotz Altbau mit 50cm starken Ziegelwänden, nicht zu beanstanden.
    Napisz komentarz
  • wgt624v3: stürzt regelmässig ab (selbst mit neuerster firmware), nicht kaufen!

    der router hat probleme bei höherem längerdauerndem datendurchsatz mit eingeschalteten verschlüsselungen. wird dann anscheinend zu heiss, folge absturz, mit resets.
    wers nicht glaubt, möge die übervollen netgear-supportforen durchsehen! auch die neueren firmwares bringen nix, da möglicherweise hardwarefehler. also vorsicht.

    lösung: auf wep-verschlüsselung zurüchschalten (also nicht besonders sicher). wer kaum downloads macht, den betrifft das nicht.

    fazit: brauchbar für homenutzung. professionell würde ich das teil nicht nutzen. geb es wahrscheinlich wieder zurück, bevor garantie ausläuft. was nützen features, wenn im dauergebrauch unzuverlässig?
    Napisz komentarz
  • Läuft gut nach Anfangsproblemen ...

    Habe Netgear WGT-624 mit AON Speed der Telekom und ADSL Speedtouch 546 in Verwendung.
    Konfiguration war sehr mühsam, nicht zuletzt weil beigelegte Netgear Installations-CD trotz Kauf bei Cosmos in Österreich auf Englisch war.
    Habe auch das mehrfach bei den Bewertungstexten angeführte "Reverse Cable" über den Netgear-Support in München bestellt. Lieferung nach Österreich ging sehr schnell - 3 Tage- und war gratis. Wie ich jedoch später drauf gekommen bin, ist dieses Kabel nicht unbedingt erforderlich - Router funktioniert auch mit dem beigefügten Kabel.
    Zusammenfassend kann ich nur sagen, optisch ein schönes Gerät, welches sehr gut funktioniert. Allerdings Installation/Konfiguration eher kompliziert und zeitaufwendig und somit nur für Freaks oder Profis geeignet ...
    • cobra

      Re: Läuft gut nach Anfangsproblemen ...

      Frage zum Netgear.

      Habe Konfiguration, Netgear WGT-624 v.3 plus ADSL Speedtouch 546 mit Aon Speed von Telekom. Konfiguration allerdings nur über das Router Setup war Ok und Router läuft stabil ohne Probleme.
      Allerdings ist mir aufgefallen , dass mit dem Speedtest über den Router http://kmu.telekom.at/kundenbereich/Internettools/speedtest.php
      der Throughput nur etwa zwischen 300-400 kbit/sec liegt, während er ohne Router bei direktem Anschluß des PC's an das Modem über 900kbit/sec liegt.!! Also eine beachtliche Performance Verminderung.!!
      Habe bei Telekom nachgefragt aber keine Erklärung, dasselbe bei Netgear Support.
      (Letzte Englische Firmware von Netgear bekommen brachte keine Verbesserung)
      Man kann am Router auf der WAN Seite ja nicht viel konfigurieren. Habe mit diversen Einstellungen (MTU size ) getestet, jedoch keine signifikanten Änderungen erzielen können.

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen. ?
      Letzte Miiteilung von Netgear war, ich soll den Router austauschen.

      Für Erfahrungen bzgl Performance wäre ich dankbar.

      Grüße
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • läuft auch mit aon...

    Also habe den aon-pur Zugang, welcher mit dem Thomson Modem "Speedtouch 546" ausgerüstet wird. Der Anschluss ist so konfiguriert, dass 2 Ports belegt werden können. Einer führt via Kabel zum PC (Ethernet), der andere in den Internet Anschluss des Netgear Router. Nicht ganz so problemlos war der Beginn, da trotz Installations CD, welche in Deutsch sein sollte keine Verbindung zustande kam. Erst nachdem ich auf deren HP draufkam, dass nur der LAN Anschluss aktiv sein darf und auch der Punkt "Keine Verbindung wählen" aktiv sein muss, dann klappte die Konfiguration, jedoch nur mit dem routerlogin. Die Einstellungen probierte ich durch, vorallem die Wireless Konfiguration war eine Spielerei. Ich wollte eine Verbindung zu meinem Nokia 770 haben über WPA-PSK oder WPA2-PSK, aber ohne Erfolg. Obwohl der PDA den Router fand bekam ich keine Verbindung, nur über WEP. Die Reichweite ist auch ok, war sogar im Nachbarhaus (ca. 12m entfernt) noch Kontakt möglich. Kann bis jetzt von keinen Problemen reden, ob der Datenverkehr schnell ist, kann ich schwer sagen. Der Seitenaufbau fürs Internet geht relativ langsam, es kann aber auch am Nokia liegen.
    Habe den Router gemeinsam mit dem USB-Adapter WG111T im Paket um 99.- beim Makromarkt (Aktion) erworben. Ich kanns eigentlich nur empfehlen....
    Napisz komentarz
  • wenn er läuft, dann aber richtig

    so also wir verwenden den Router jetzt seit ca. 1 Monat und bis dato gab es keinen Absturz oä ... das einzige Problem war nur die Konfiguration. Die Menüs wurden zwar leicht und verständlich interpretiert, aber es war uns nicht möglich, den Router über den PC zu konfigurieren. Daraufhin haben wir einfach das Notebook per Kabel am Router angeschlossen und die Einstellungen vorgenommen ... jetzt läuft zwar alles, wie es sollte, jedoch ist eine weitere Konfiguration über Funk auch nicht möglich ... sonst hätten wir wieder das Problem wie beim PC (nämlich Totalabsturz vom Router) ... also wie gesagt, wenn er läuft, dann läuft er ... Konfigs können wir jedoch nicht ohne weiteres vornehmen ...

    die Verbindung über Funk zum RATech-WLAN-Card vom Notebook ist von gut bis hin zu hervorragend ... Linkqualität zw. 80-98% und Signalstärke ca. 90% ... zwischen Router und Notebook befinden sich zwei Wände, Gesamtabstand ca. 10m ... deshalb bewerte ich die Leistungsdaten mit bester Note.
    Napisz komentarz
  • Gutes Gerät - Funkt mit INODE

    Also ich habe das Gerät seit einer Woche und es geht bestens - sogar mit FileSharing Programmen läuft es SUPER!
    Und vor allem - alles in deutsch :)
    Napisz komentarz
  • Funktioniert perfekt

    Habe mir auch so ein Teil zugelegt und ich hatte noch nie irgendwelche probleme. bin mit dem notebook über wlan drinnen kein problem nicht einmal im keller(75%). also ich kann diesen router nur weiterempfehlen!!!!!
    Napisz komentarz
  • läuft seit einem Jahr ohne Probleme

    das unten genannte Problem mit banking.raiffeisen hatte ich auch.. neue Firmware drauf, seit dem flutscht alles wie es soll.

    Was die Sendequalität betrifft.. konnte mit meinem Notebook sogar in unserem Nachbarhaus im (ca. 30m entfernt) noch Surfen.

    In diesem Jahr gab es auch keinerlei Abstürze oder sonstiges komisches Verhalten, deshalb kann ich die vielen Negativen Kritiken hier überhaupt nicht verstehen.

    so long...

    Napisz komentarz
  • Kaufempfehlung

    Wenn man schon mal einen Router installiert hat, dann sollte man mit diesem kein Problem haben. Die Config-Oberfläche ist auf Deutsch, leider nicht das Handbuch!?
    Die Leistung durch 3 "Normale" Wände war Anfangs eher schlecht, 20cm nach rechts verschoben und ich hatte volles Signal!
    Features gehen um den Preis auch in Ordnung!
    Napisz komentarz
  • funzte auf anhieb

    wgt624 & wg311t pci karte, auf anhieb hat die uta adsl verbindung geklappt, das hat sogar mich als alten hasen überrascht!
    update auf die neueste engl. firmware 4.2.4 brachte bessere übetragungswerte, jedoch andauernd leitungsunterbrechungen - wieder downgrade auf 4.1.9. deutsch, alles läuft. - einzig, man sollte bloss nie vergessen mindesten 20sec. den resetknopf nach dem firmware up-/downgrade zu drücken, sonst spinnt das werkel völlig!
    um wenig kohle hat das ding einfach alles.
    etwa 8 meter im selben raum entfernt funzt alles highspeed, allerdings 2 stockwerke runter mit betondecken dazwischen derpackt er nicht! 1 stockwerk geht noch mit halbwegsiger performance!

    gutes preis/leistungsverhältnis, bin zufrieden!
    Napisz komentarz
  • Dauernde Abstürze

    Das Router stürzt jeden Tag mehrmals ab und muss sich neu booten. Hat jemand auch das Problem und eine Abhilfe gefunden?
    • RedStar73

      Re: Dauernde Abstürze

      hatte auch das selbe Problem gehabt,mann sollte nach dem Firmware Update das Router reseten (25-30 sek lang den Knopf auf der Rückseite gedruckt halten), und man kann auch das Firmware 4.1.11(English) aus netgear.com installieren.
      http://kbserver.netgear.com/support_details.asp?dnldID=772
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Schlechte Firmware

    Scheinbar scheint Netgear immer Produkte auf den Markt zu bringen mit unreifer Firmware. Ich verwende den WGT624v2 mit der aktuellen deutschen Firmware 4.1.9 und den dazu von Netgear empfohlenen W-LAN Karten WG311T. Trotzdem bekomme ich unter Windows XP Pro (SP2) eine nur "sehr niedrige" Signalstärke angezeigt. (Abstand Sender&Empfänger max. 6 Meter; getrennt durch eine <=1m dicken Betondecke). Folglich kann ich die Wertung des PC Magazins (08/2004) nicht verstehen, denn hier wurde der Router Testsieger u.a. auf Grund seiner Reichweite. Da dies mein erster W-Lan Router ist, habe ich kein Vergleichsprodukt. Nichtsdestotrotz empfehle ich dieses Produkt, da Netgear (irgendwann) immer eine gut funktionierende Firmware bisher nachreicht hat und auch der kostenlose Support top ist.
    • T-Mobile

      Sämtliche Kritik zurückgenommen

      Nachdem ich nun mehrfach mit der Firmware des WGT624v2 "rumgespielt" habe, habe ich einen Tip für AOL Kunden, die sich für den Router interessieren, unbedingt den MTU-Wert auf 1436 setzen (unter WAN-Konfiguration). !:-)
      Für Newbies, wie mich, hätte Netgear diese Information mal irgendwo abdrucken können, naja, hauptsache das Gerät funktioniert jetzt voll und ganz. - Und das tut es.
      B-)B-)
      P.S.: Ein Test des Routers von Chip Online http://www.chip.de/artikel/c_artikelunterseite_11359460.html
      Odpowiedz
    • T-Mobile

      Nachtrag

      Mit der Reichweitenbeurteilung war ich wohl etwas voreilig (sorry @Netgear), denn nachdem ich die zusätzliche Software der Netgear W-LAN Karte installiert hatte, bekam ich eine höhere Signalstärke (>=24Mbit/s, die ich dank dem Netgear-Tool auch benutzerfreundlich auslesen konnte; folglich ziehe ich auch meine Kritik am PC Magazin zurück, und bin jetzt auch zuversichtlich einen "Testsieger" gekauft zu haben). Dennoch bleibt meine Kritik an der Firmware bestehen, die ich dieses Mal auch erläutern möchte ;-): Mein Problem besteht darin, dass ich als ISP AOL habe, und aus irgendeinem Grund ich nur mit der AOL Software surfen kann, selbst der Internet Explorer, auf dem die AOL Software aufsetzt funktioniert nicht, und schon gar nicht mein Standard Browser, Firefox. Ein weiteres Problem besteht darin, dass ich auch keine Emails mit Thunderbird o.ä. abrufen kann. Wie bereits gesagt, das einzige Programm mit dem ich auf das Internet zugreifen kann, ist die für mich überladene AOL Software (und der Multimessenger Gaim, mit dem ich sogar bis auf MSN zu allen Protokollen verbunden werden kann).
      Das gleiche Problem hatte ich beim Netgear RP614v2 mit den ersten Firmware Versionen auch, bei den neueren Firmware Versionen funktioniert jedoch alles einwandfrei (danke Netgear).
      Ich hoffe, dass auch dieser Router bald eine "vernünftige" Firmware spendiert bekommt, und man nicht wieder ewig lange (1 Jahr) warten muss, wie beim RP614v2.
      MfG
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Spitzenmäßiger Support!

    Ich möchte mich hier jetzt nicht unbedingt über die guten Leistungen des Netgear WGT624 Wlan Router auslassen, sondern vielmehr dem Netgear Support ein großes Lob aussprechen. Mein WGT624 ließ sich nicht auf eine neuere Bios-Version updaten. Ich habe daraufhin den Netgear Support angerufen (kostenlose Hotline) und dem Servicemitarbeiter mein Problem geschildert. Daraufhin bot er mir einen kostenlosen Austausch des Gerätes an. Nachdem ich das defekte Gerät unfrei an Netgear geschickt hatte, bekam ich nach sieben Werktagen einen nagelneuen WGT624 zugeschickt. Ich kann nur sagen: SPITZEN SERVICE! An dieser Unkompilziertheit und Schnelligkeit sollten sich andere Hersteller mal ein Beispiel nehmen.
    Napisz komentarz
  • spitzen Teil

    Ich habe mir heute den WGT624 zugelegt und es hat fast alles einwandfrei funktioniert.

    Sehr praktisch fand ich die funktion mit dem auto-update, mit dem der router sich die neueste firmware aus dem netz ladet und installiert.

    Leider habe ich ein Problem mit meinen alten 802.11b WLan Karten - wenn ich den Router auf b und g Netz einstelle, dann kann ich mich nicht mit dem router verbinden ;(

    Sonst klappt alles wunderbar. Jetzt werde ich mich mal mit dem Port Trigger und Forwarding beschäftigen, denn diese funktion hat mein alter netgear noch nicht können.

    Viel Spaß damit
    Napisz komentarz
  • absolut zu empfehlen

    habe gerade dieses schatzchen bekommen. mf danke für die schnelle lieferung. also problemlose installation, dokumentation könnte etwas besser sein. aber o.k.
    ansonsten anschliessen, i.p. eingeben, funzt.
    mit wg511t, ebenso wenig probs und in 3 min installiert.
    funzt ebenfalls super - und die übertragungsraten (ich spreche von netto) schlägt momentan keine andere kombination.
    also ich werde noch etwas an der konfig des routers feilen, aber bisher kann ich nur sagen - dieser kauf war eine sehr gute investition.
    Napisz komentarz
  • Gut aber AUFPASSEN!

    Also, aufpassen! der Router funktioniert zur Zeit nicht mit "Alcatel 1000 ADSL" Modem. Aber wenn man ein neues modem (speedtouch) hat geht es, aber man braucht ein "Reverse Polarity" kabel! Das kriegt man Gratis+Versand von Viennaweb.at! oder völlig Gratis bei Netgear.com aber dann muss man 3 wochen warten. Dazu braucht man auch noch Firmware 1.1.1 dann funktioniert alles, WLAN, WEP, Portforwarding...einfach alles!
    Napisz komentarz
  • ...

    Support Telefonnummer: kein Anschluss unter dieser Nummer...
    Napisz komentarz
  • Schnell & Einfach

    Hab es ohne Probleme einrichten können. Keine Ausfälle oder ähnliches bis jetzt zu bemerken.
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG