Polska (aktywne)UE Cenowarka (Polska) » Komputery » Karty graficzne » AGP » Tyan Tachyon G9800 Pro, Radeon 9800 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP

Tyan Tachyon G9800 Pro, Radeon 9800 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP

Oceny i opinie dla Tyan Tachyon G9800 Pro, Radeon 9800 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP

Wydajność/Wyposażenie:
Stosunek cena/jakość:
Jakość:
Obsługa klienta:
Ocena ogólna: 67%
3.67 z 5
na podstawie 7 opinii
Rekomendacje produktu:
75% poleca ten produkt.
  • tzz

    Ocena ogólna: (4.50)
    quatsch die radeon 9800 ist gerade im qualitätsmodus ( 4*AF 2*AA) schneller als die FX
    die fx hat vorteile im normal-modus, also 1024*768 und 32 bit, vor allem bei spielen mit Q3 engine. aber in half-life 2 wird die ati wesentlich schneller sein als die FX auch mit 50er treibern.
    256 mb macht keinen sinn ist nur 100 € teurer und wärmer. dann lieber später wenn 256 mb wirklich gebraucht werden eine holen.
    odpowiedz
  • ich hasse überschriften

    Ocena ogólna: (4.50)
    ich finde es echt zum kotzen das das Bewertungssystem hier bei Geizhals zum spielplatz für kinder mutiert.

    Es gibt nur sehr wenige kompetente Bewertungen hier.

    Ich möchte hier mal mit den Vorurteilen ala "Nvidia kann sich brausen gehen" oder "ATI suxx" aufräumen.

    Beide Grafikkarten haben ihre Vor und Nachteile. Jeder muss sie für sich selber abwegen und sich entscheiden.

    Nun mal zur Geforce FX: Die Geforce FX ist zwar von den Frames per Second langsamer, hat aber klare Vorteile in der Bildqualität. So sind z.B Explosionen viel voller und haben bessere Qualität.

    Nun zur ATI: Die ATI hat eine schlechtere Qualität im Bild und bei Explosionen und sonstigen Effekten. Es ist bewiesen, und von Firmen wie EPIC-Entertainment (Unreal Tournament) bestätigt das ATI bei diversen Benchmarks Texturen von einer auserordentlich schlechten Qualität genommen hat um den Framedurchsatz zu erhöhen.

    Meine Kaufberatung: Wer auf Preis/Leistung setzt und Preisbewusst ist sollte sich eine Radeon 9600 XT holen.

    Wer mehr Geld übrig hat sollte sich eine Geforce FX 5900 Ultra bzw. 5950 holen. Ich persönlich rate zur 5900er da sie nur geringfügig langsamer als die 5950er.

    Egal welche Grafikkarte sollte man darauf achten das sie 256 MBRAM hat. Es ist zur Zeit zwar völlig nutzlos 256 MBRAM zu haben kann aber bei kommenden Spielen sehr nützlich sein, siehe SOFT SHADOWS.

    Ich für meinen Teil werde mir eine Geforce FX 5900 Ultra holen. Hat zwar weniger Frames als die Radeon 9800 Pro bzw. XT hat aber eine wesentlich höhere Bildqualität und besser Effekte.

    Mein Rat an alle "Nicht Kiddies" hier: Lasst euch nicht von unqualifizierten und inkompetenten Kommentaren leiten. Glaubt auch nicht alles was in Gamestar & Co. steht. Die haben bei der Geforce auch den schlechteren 40.23 Treiber genommen, und nicht den 5x.xx der mehr Performance erzielt. Man kann bei den Grafikkarten vieles beeinflussen. Ich würde auch wenn ich von einer Firma fett Geld bekomme den Testartikel etwas "tunen" um den Anforderungen der Firma gerecht zu werden.

    Over and Out
    Ferdlb
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Für Overclocker

    Ocena ogólna: (4.50)
    Diese Grafikkarte ist für Overclocker dank des Hardware-Monitors und des Sandwich-Kühlers(enormes Übertaktungspotenzial) bestens geeignet.
    odpowiedz
Powered by Translate
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG