Polska (aktywne) UE Cenowarka (Polska) » Komputery » Karty graficzne » AGP » XFX GeForceFX 5200, 128MB DDR, VGA, DVI, TV-out, AGP (PV-T34K-NA)

XFX GeForceFX 5200, 128MB DDR, VGA, DVI, TV-out, AGP (PV-T34K-NA)

Oceny produktu XFX GeForceFX 5200, 128MB DDR, VGA, DVI, TV-out, AGP (PV-T34K-NA)

Opinie (8)

2.54 z 5 gwiazdek

Recenzje (3)

Rekomendacje (6)

50%
poleca ten produkt.
  • @martin m.

    tip von einem alten profi:

    mit pcs hast es wohl nicht ganz -> lass es lieber
    such dir ein neues hobby

    Danke

    aso: die karte ist der letzte sch....dreck zum zocken kann man so eine sch...karte nicht gebrauchen...
    naja
    wens freut....

    Danke
    Napisz komentarz
  • kake

    Lieber Radeon 9800 pro von sapphire kaufen.Nur ein kleiner Denkanstoss
    • tokugawa 29.04.2004, 09:57

      Re: kake

      Für den 4-fachen Preis.

      Nein danke.

      Die FX5200 ist für manche Sachen doch recht brauchbar (Spielen von aktuellen Titeln nicht, aber das ist bei dem Preis eh klar).

      Wer die Karte nicht zum Spielen verwendet, sondern für andere 3D-Anwendungen (bei denen es nicht um die Framerate geht, z.B. unter 3DS Max), kommt mit dieser Karte günstig davon.
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Nicht für neue Spiele

    Solange die CPU nicht mehr als 3 Ghz hat ist diese Karte für neue 3D-Spiele bei Auflösungen über 1024x768 zu langsam (ältere Spiele laufen aber gut) und Features wie Antialiasing kann man ohne schnelle CPU auch bei 1024x768 vergessen. Dies war aber zu erwarten.

    Leistung entspricht ungefähr einer GF4 MX440 mit mittleren Taktraten, hat aber DX9 Support. Mit der Signalqualität (VGA-analog/TV/DVI) bin ich zufrieden.

    Stabiles Übertakten ohne zusätzliche Kühlung (Nanya Speicherchips): 265/450
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG