Polska (aktywne)UE Cenowarka (Polska) » Komputery » Procesory (CPU) » AMD Athlon XP 3200+ box, 2200MHz, 200MHz FSB, 512kB Cache

AMD Athlon XP 3200+ box, 2200MHz, 200MHz FSB, 512kB Cache

Oceny i opinie dla AMD Athlon XP 3200+ box, 2200MHz, 200MHz FSB, 512kB Cache

Wydajność/Wyposażenie:
Stosunek cena/jakość:
Jakość:
Obsługa klienta:
Ocena ogólna: 71%
3.84 z 5
na podstawie 88 opinii
Rekomendacje produktu:
67% poleca ten produkt.
  • pozytywna opinia

    Sehr gute CPU.

    Ocena ogólna: (5.00)
    Power satt.Und mann spart gewisse Heitzkosten,was will man mehr.
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Um 129€ - wicked !!

    Ocena ogólna: (5.00)
    Hey Leutz !
    Wenn euer derzeitiger athlon xp abbrennt und ihr noch ne xp cpu kaufen wollt dann diese !
    um den preis einfach unerreicht...
    und lasst euch keinen sempron schwachsinn aufquatschen
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    guuut

    Ocena ogólna: (5.00)
    also.. das dingen kost nu 207 euro.. zuviel ? ne denke das der preis sehr gut aussieht.. is ja gefallen wie sau :)

    überlege ob ich mir den nich zusichern soll..lol

    der 64er is noch quark mit sosse....
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Ich weiß nicht recht

    Ocena ogólna: (4.50)
    Also ich weiß nicht ob 350€ nur für nen neuen Prozessor das ware sind. Die CPU hat zwar einiges an Leistung und mit Overclocking wäre auch noch was raus zu kratzen aber trotzdem ist das zumindest für mich viel Geld.

    Ich hab nen Athlon XP 1800+ @1860mhz auf nem EPoX 8K3A+ und das system tuts zum Gamen auch.

    Ich werd mir warscheindlich den 2800+ Kaufen oder noch warten bis ein Athlon 64 leistbar wird.
    odpowiedz
  • Sag mal steht das hier überhaupt zur Debatte !
    Aber zu dem ober Brain der sich hier meint den ober Plan zu haben und sein Geld bei Intel lässt (lol) Pass auf
    1. Intel ist momentan besser das stimmt zwar aber ebenfall wesentlich teurer !
    2. So verdient Amd aus meiner Geldbörse
    3. Kann man Intel CPU's nur über den FBS overclocken
    4. Ist AMD wirklich besser geeignet zum overclocken Ob Boards oder CPU'S
    5. So hatte er Recht und ich würde ebenfalls bei knapp Kohle unter Garantie nen AMD + Barton kaufen und genau die 2500 oder 2600 Variante da diese nur um die 110 € kosten.
    Und natürlich hochtakten.
    odpowiedz
  • negatywna opinia

    Scheiss!

    Ocena ogólna: (1.00)
    Die Cpu's von AMD werden immer noch so war.
    Ich bau mir doch nicht ein mega grossen Lüfter auf den CPU, der vieleicht noch so laut ist.
    Ich kaufe mir jetzt wieder Intel!
    odpowiedz
    • heinzo 13.08.2004, 12:45
      Re: Scheiss!
    • LandeX 04.03.2004, 10:25
      Re: Scheiss!
  • pozytywna opinia

    Nun ja!

    Ocena ogólna: (3.50)
    habe den 2800+ under läuft als 3200+ stabil bei 1,52V mit 200MHZ FSB.

    Gute Leistung!Möglich das aus einen 3200+ mehr rauszuholen ist,aber ich habe noch nicht getestet was mein 2800er bringen würde über 3200+
    ,denke aber da ist noch einiges drinn.
    odpowiedz
  • negatywna opinia

    was ergibt GENIE und ITALIEN

    Ocena ogólna: (1.00)
    GENITALIEN
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    geiles Gerät!

    Ocena ogólna: (5.00)
    Übertakte den mal! Da kommst mit Sicherheit weiter wie mit einem 2500+ Superstepping! Also 2600MHz sollten auf jedenfall drin sein. Was das für ein Prating gibt, will man sich gar nicht ausmalen! Naja 350 Euro ist schon happig, aber dafür gibt's dick Leistung! Schliesslich sind das keine 3200+, die als 2500+ verkauft werden. Zumindest wird das behauptet.
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    OCen is so ne sache....

    Ocena ogólna: (4.00)
    Ja aber wenn du Overclockst dann geht dien Prozessor schneller kaputt, es muss auch nicht sein dass sich jeder 2700+ so gut ocen lässt.

    Und wenn du dir den 3200+ kaufst (boxed) wird dir garantiert dass der läuft (3 Jahre) und einen viel schnelleren Prozessor braucht man nicht, nicht einmal 2004!

    Der Prozessor ist auf jeden Fall eine gute wahl, vorausgesetzt man hat a geldschwein daheim :D

    Yidaki
    odpowiedz
  • negatywna opinia

    Braucht kein Mensch!

    Ocena ogólna: (3.50)
    Also, ich hab nen 2700+ der OC auf 2300MHZ(11,5*200MHz) super Stabil läuft!
    Kosten etwa (vor eineinhab Monaten) 170€. Wenn man da die differentz aufrechnet geht sich locker ein neues Mainboard und ne kleine WAKÜ aus!

    mfg
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Für die die's wissen wollen!

    Ocena ogólna: (4.00)
    Also ich persönlich schwöre auf AMD, das gleichmal vorweg. Das heisst aber nicht dass ich völliger Gegner von Intel bin :-)
    Jedenfalls zu dieser CPU: Der 3200+ ist in meinen Augen eine völlige Geldverschwendung weil:
    *er sehr warm wird
    *er viel zu teuer ist für die gebrachte Leistung
    *er um einiges teurer ist als zb. der 3000+ Barton aber nur gering mehr Leistung hat (einige fps bei den Spielen aber das merkt ja keiner bitte)

    Ich würde folgendes empfehlen: Einen 2600+ weil das beste Preis-Leistungsverhältniss im Moment bietet.
    Wer sich ans Overclocking rantraut empfehle ich diese Komponenten:
    Asus A7N8X rev.2 Mainboard
    CPU: 2500+ Barton mit AQXEA Stepping
    Corsair Speicherriegel
    Wakü wäre nicht schlecht ;-)

    Für den Overclocker mit schmaler Geldbörse (so wie ich *gg*) empfehle ich mein System:

    Asus A7N8X Rev.2 Mainboard
    CPU Athlon XP 1800+ T-Bred B mit JIUHB Stepping
    Thermaltake SK7 Kühlkörper
    80mm Lüfter (je stärker (und lauter) desto besser die Kühlleistung logischerweise)
    Infinion Speicher PC 333 oder PC 400
    ---------------------------------------------
    Das Zeugs kostet insgesamt ca. 300 Euro

    Im vergleich zu dem 3200+ ist das schon mal ein Wahnsinnsersparnis wenn man einberechnet dass hier Mainboard, Speicher, Kühler Lüfter und die CPU gekauft wurden!!

    Ich habe meinen Rechner (1800+ JIUHB) auf stabile und echte 2550 Mhz (170x15 bei 1,75 Vcore) laufen, das entspricht ungefähr einem Athlon XP 3900+ !! Der (sehr gute) SK7 Kühler und meine Coolermaster Coolmod Silentlüfter reichen hier vollkommen aus um die CPU bei diesem Takt auf 53°idle und 59° Last zu kühlen!
    Bei Normaltakt (1533Mhz) hat die CPU 35°idle und 39°Last Temp :-)

    Für jene die dass alles kalt lässt mit dem Overclocking und die lieber ihr geld rauswerfen wollen rate ich noch bis zum Herbst zu warten (Athlon 64).


    odpowiedz
  • negatywna opinia

    @ cyver

    Ocena ogólna: (2.25)
    Ich glauber der noob hier bist du!!! Erst haben die Leutz JAHRE gebraucht um zu kappieren, das AMD mit der K7 Serie Preis/LEISTUNGS-mäßig vor Intel lag (LAG!!!!!!!!!!) und nun brauchen wir wieder ein paar Jährchen bis auch die letzten ****** (cyver) kapiert haben, das Intel mit entpsrechenden "Makeups" ihrer Prozessoren UND Chipsätze nicht nur aufgeholt, sondern AMD ÜBERHOLT haben!!!!

    Davon abgesehen das es IMMER ein paar Progs/Anwendungsbereiche gibt wo AMD bzw INTEL besser sind, ist der P4 in der Gesamtleistung wesentlich besser als ein AMD. (Bei zu vgl. Modellrating mit P4 Takt)

    Hoffe einiges klargestellt zu haben...

    PS: Für die Kiddies: Ich bin weder pro noch kontra gegenüber AMD oder Intel... falls es AMD schaffen sollte wieder nach "oben" zu kommen, fein!!! Bestens!!! Dann hol' ich mir halt wieder 'nen AMD, aber solange verdient sich halt INTEL seine Brötchen an meinen Moneten... so einfach!!!!

    BYE
    Steffen
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    sau gut

    Ocena ogólna: (5.00)
    Man du bist echt ne flasche!!! ein p4 2,8 kann damit ned mithalten du idiot, siehe brenchmarks, und weisst du noch was???
    Es gibt eine coole erfindung, wo man einen amd prozessor "übertakten" kann! Und sowas geht bei amd besser als bei Intel! Also wenn man sich ned auskennt soll man ned son scheiss reden du Flasche
    odpowiedz
  • negatywna opinia
    ...wo hast denn das gelesen? bestimmt in den foren (klatschpresse) im internet.
    also laut AMD, "geplant ist kein xp 3400+, aber man weiss ja nie".

    tolle aussage, sag ich da nur! sehen wir der wahrheit mal in's auge. ein weiterer k7 kandidat (3400+) wird sich in keinem maße lohnen, da ein 2500+ mit begünstigten steppings, diese leistung ohne probs macht. und der kostet nur rund 100 euro... also nicht sooo viel geld für die teuren angeblich superschnellen amd k7 prozzis ausgeben!!!
    odpowiedz
  • negatywna opinia

    wer isn der unter mir

    Ocena ogólna: (1.67)
    @ unter mir
    lern mal deutsch. was, wie, wer willst du was über intel bzw. amd erzählen?

    der proz. ist einfach nur scheisse. nicht weil's ein amd ist. sondern hier stimmt die preis/leistung null. ich warte doch nicht bis der billiger ist... soll ich nur auf alles warten!? habe ich in dann in 2 jahren diesen tollen prozessor für 20 euro eingekauft. stolz!

    nein, für den den preis bekommt man ein i875p board inkl. p4 2,8ghz 800mhz! das ding ist garantiert schneller oder soll ich doch lieber warten?
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    bald issa billig

    Ocena ogólna: (5.00)
    redet keinen son blödsinn jedr neuer proz is am anfang teuer und wird dann spott billig von amd also redets ned was wo ihr euch nicht auskennt, das ist was wo wer reinschreibt wenn er proz hat und seine erfahrungen weiter geben soll!
    also ich find ihn supa und würd ihn ned her geben.. für keinen intel der welt
    odpowiedz
  • pozytywna opinia
    Ich habe einen XP 1600+ in meinem Rechner zuhause auf einem GB 7DXR+ MB, heute werde ich mir um 80 Euro einen 2400+ mit 133 Mhz FSB zulegen. Warum dies: 1.) Die Preis-Leistung dieser CPU ist sehr gut. 2.) Auf die paar fps bei den Spielen kann ich verzichten die beim 3200+ mehr sind.
    Der wichtigste Grund warum ich mir heute "nur" den 2400er kaufe ist der weil AMD Ende September (hoffentlich) den AMD 64 Hammer rausbringt der Intel das fürchten leeren wird (laut diversen Vorabtests). Mit dem Hammer bringt AMD auch einen neuen Sockel heraus und anscheinend wird es auch ein neues Northbridgesystem geben. Also wenn man sich den Hammer kauft braucht man sowieso ein neues Mainboard und neue Ram Riegel um die Performance optimal auszureizen.

    Ich will weder Intel noch AMD hier in den Schmutz ziehen so wies di meisten hier machen nur weil sie sich auf eine Marke fixiert haben und deswegen glauben es sei das beste. Objektiv sachliche Bewertungen findet man im CPU Sektor von Geizhals.at sowieso nur sehr selten.

    Zu dieser CPU jedenfalls ist zu sagen: Um den Preis sicher nicht kaufen, wartet auf den Hammer, der wird der Hammer!
    Alternative: der P4 3,20 -> Der ist jetzt schon der Hammer ;-) Überhaupt beim astronomisch hohen Preis *gg*
    odpowiedz
  • negatywna opinia

    viel zu teuer

    Ocena ogólna: (3.67)
    mein 2500+ macht auch 3200+ und mehr und das bei 1,650 vcore! dabei hatte ich das ding gerade mal für knapp 87eus bei atelco gekauft! also ich empfehl das ding nicht. wer so viel geld hat soll lieber'nen 3.0ghz intel mit ht und 800mhz fsb kaufen. mit canterwood oder sprindale board ist der intel um einiges schneller.
    odpowiedz
  • negatywna opinia

    Nein Danke

    Ocena ogólna: (1.00)
    Ich denke das braucht keinen Kommentar, Intels Flagschiff ist günstiger (!) und schneller. Siehe Benchmarks...
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Was nen geiles Teil...

    Ocena ogólna: (4.25)
    Hört sich prima an, was der Prozzi hier bietet.
    Aber wieso kann der Super-Laden Norskit die CPU hier für über 160 Fragezeichen weniger anbieten als die Konkurrenz???
    odpowiedz
  • negatywna opinia
    Ich nehme einen 1700er um 50 Euro einen Arctic cooling Super silent pro CU mit TC um 12 EURO, mit Silberleitpaste, Mainboard ASUS A7N8X Deluxe V2 um 128 Euro und ein 12dB superleises Netzteil. Und jetzt kommt der Superhammer. Wenn du den Multiplikator auf 5 stellst bei einem Systemtakt von 100MHz dann hast du einen Flüster PC mit für 90 Prozent der Anwendungsfälle ausreichender Leistung. Der temperaturgesteurte Lüfter des Netzteils un der CPU dreht sich nicht einmal. Wenn Du die CPU Spannung auf 1,9V erhöhst, den Multiplikator auf 12 einstellst und den Bustakt auf 200MHz - dann geht die Post ab und der 3200er ist mit 2,4GHz verblasen samt seinem größeren Cache, der fast gar nichts bringt.
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Anonymer Feigling!

    Ocena ogólna: (5.00)
    Zu dem Feigling da Unten vom 02.06.03 um 12.27.
    Ich Frage mich was für Ein Kommentar das wohl ist.
    ´´RAUCHT AB´´ ; ´´KNACKST AB´´
    Das einzige was Hier ´´ABRAUCHT´´ ist wohl Dein Oberstübchen.Wenn Du keinen Geistreichen Kommentar abzugeben hast ´´DANN HALT DIE KLAPPE´´
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    naja

    Ocena ogólna: (4.00)
    er si eh gut aber VIEL zu teuer den die intel konkurrenz bietet mehr um eiene kleineren preiz
    odpowiedz
  • also möcht net bestreiten dass er nen intel 3,06 wegputzt... aber ich trau mich mal zu behaupten dass er bei nem intel 3.0 mit FSB 800 in die röhre guckt...

    GreZZ -=W!mPster=-
    odpowiedz
  • pozytywna opinia
    Ein sehr gelungenes Produkt mit guter Leistung!
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    für normaltakt zu teuer

    Ocena ogólna: (4.25)
    es is nicht sinnvoll wenn hier jetzt wieder alle intel-user diesen prozessor ob seines überhöhten ratings in der luft zerreissen und die amd-user ihn hochjubeln.

    es ist zwar so dass 3200+ schlicht falsch ist für diese cpu, aber wer ein bisschen was von pcs versteht der bekommt mit dieser cpu das beste barton stepping, und ich wette dass ein jeder xp3200+ mindestens 200*12,5=2.5 GHz schafft wenn nciht mehr.
    ohne stabilitäts verlust! ohen überhitzung!

    und an die dies noch nciht wissen die temp diode des axp im zusammenspiel mit modernen mobos (alle fsb400) ist ein 100.0%iger schutz vor hitzetod.
    und wem sein kühler runterfällt, dem ist wirklich nicht zu helfen.

    die cpu ist zwar nicht die schnellste aber mit ein bisschen hardwarekenntnis ist sie es locker.
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    lächerlich...

    Ocena ogólna: (4.75)
    ...es gibt noch immer leute die glauben ein AMD ist 1000mal instabiler als ein INTEL!

    HALLO! AUFWACHEN!

    mein athlon läuft 24stunden/7tage die woche und dass ohne absturz seit ich ihn zusammengebaut habe!

    schauts mal lieber auf den chipsatzhersteller bzw. mainboard --> wahrscheinlich elitegroup und ein Macro Power 250 Watt NT! LOLOLOLOL!

    die leute gfalln ma..... tztztztztz

    odpowiedz
  • negatywna opinia

    net gut

    Ocena ogólna: (1.75)
    Läuft schnell heiß und ist nicht gerade stabiel
    also vorsicht
    odpowiedz
  • negatywna opinia odpowiedz
Powered by Translate
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG