Polska (aktywne) UE Cenowarka (Polska) » Wideo/Foto/TV » Fotografia » Obiektywy » Canon EF 50mm 1.4 USM czarny (2515A004/2515A012)

Canon EF 50mm 1.4 USM czarny (2515A004/2515A012)

Oceny produktu Canon EF 50mm 1.4 USM czarny (2515A004/2515A012)

Opinie (68)

4.38 z 5 gwiazdek

Recenzje (24)

Rekomendacje (46)

89%
poleca ten produkt.
  • Mega Linse zum Fairen Preis!

    Ich habe mir das Objektiv zusammen mit der 6D gekauft. Die hohe Lichtstärke und die Treffsicherheit zeichnen dieses Objektiv aus. Der Perfekte Begleiter für Hochzeiten, Reportagen und Portraits
  • Hält was es verspricht

    Hatte mir dieses Objektiv reservieren lassen und innerhalb kürzester Zeit lag es zur Abholung bereit. Der erste Eindruck war schon mal sehr gut. Ein schön verarbeitetes Objektiv mit dem ich so manches Experiment wagen werde.
  • Tolles Objektiv

    Das Objektiv ist mehr für die Porträt Aufnahme gedacht... Cool werden aber auch Video Aufnahmen mit... Ich hatte jetzt paar Tests mit der Canon EOS 5D Mark IV gemacht und war total beeindruckt von der Qualität...
  • Die perfekte Festbrennweite

    Habe mir dieses Objektiv vor zwei Wochen für meine 80d geholt und bin begeistert! Die Lichtstärke ist hervorragend, genauso wie die Hintergrundunschärfe. Da es zudem superleicht ist, eignet es sich perfekt für Reisen. Ach ja, und das Preis-Leistungsverhältnis ist - v.a. für Canon-Verhältnisse (!) - ebenfalls top.
  • Starkes Objektiv

    Starkes Upgrade vom Kit-Objektiv. Super Lichtaufnahme.Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf.
  • Sehr gutes Preisleistungsverhältnis

    Sehr gutes Preisleistungsverhältnis:Es gibt alternativen von Sigma aus der Art Serie, kostet aber gleich mal mindestens das doppelte. Ich bin mit der Offenblende zufrieden, wenn man nicht 100% reinzommt und Pixel zählt ;)Insgesamt gut verarbeitet, Metall-Bajonett zur Kamera.Standard 58 mm Filtergewinde, wie das 18-55 Kit von Canon.Ist für Tanzveranstaltungen perfekt geeignet, um auch bei wenig Licht gute Fotos zu machen. Der Unterschied von f4 (Offenblende vom 24-105) zu f1,4 sind Welten in der Belichtungszeit. Habe auch das 40 mm f2,8 Pancake Objektiv, werde das nun aber verkaufen, da es nur ein Kompromiss ist.
  • Preis & Leistungssieger

    für den Preis bekommt man ein schon bei Offenblende scharfzeichnentes Objektiv, welches etwas abgeblendet eine sehr gute Schärfe bis in die Ecken hat. Schön leicht wie es ist, kann man es für alle möglichen Aufnahmen verwenden. Sogar als "Immerdrauf" ein sehr gutes und treffsicheres Objektiv ob an Vollformat oder Crop. Ich verwende es gerne für Portraitaufnahmen wobei mir das Bokeh ausreichend weich ist, auch für Produktaufnahmen kommt es öfter zum Einsatz sowie bei Dämmerung oder bei Events in Hallen wo esmit seiner großen Blende seine Stärken ausspielt. Der AF welcher leider nicht Innenfokusierend ist könnte etwas gräuscharmer sein was mich angesichts des Preises und der tollen Bildquailtät nicht weiter stört. Als sinnvolles Zubehör sehe ich eine Gegenlichtblede welche leider nicht zum Lieferumfang gehört wie bei den hochpreisigen L Ojektiven.(Auf Koreanisch) 가성비 최고의 렌즈 !! 말이 필요 없어요~! 메디아막에서, Ef24-70 신계륵이랑 함께 구입했는데, 솔직히 요즘 거의 50mm쩜사만 마운트 하게 되요 ^^
  • Sehr zu empfehlen

    Ich bin absolut zufrieden mit dem Objektiv. Vorher hatte ich das 50 mm 1.8 STM aber man sah auch direkt den Unterschied sowohl technisch als auch Optisch. Also ich denke, dass wird nun mein "immerdrauf" für Portrait/Menschen/Tiere. Es wird sich allein wegen der Lichtstärke durchaus lohnen..
  • Canon 50mm f1.4

    Wunderbares Bokeh durch 8 Blendenlamellen. Super zum Freistellen. Durch die hohe Lichtstärke entstehen Abberationen bei Blende f1.4, die beim Abblenden sehr Fix verschwinden. Verarbeitung super, Metallbajonett, und Entfernungsmesser, mehr kann man sich nicht wünschen.
  • Ausgezeichnetes Porträt-Objektiv

    Das Objektiv eignet sich hervorragend für Porträts, die man durch unscharfen Hintergrund betonen will. Die Scharfstellung funktioniert rasch und zuverlässig. Die Lichtstärke ist top.
  • Mein Lieblingsobjektiv

    Dieses Objektiv nutze ich schon seit ein Paar Jahren mit meinem Canon 600D und bin sehr zufrieden damit. Super Qualität für so ein kleines Objektiv - perfekt für Porträts und Gegenstände in der Nähe (tolles Bokeh). Leider kann man nicht zoomen, also ist das Objektiv für Reisen nicht ideal.
  • Reservierung

    Hab mir ein Objektiv online reservieren lassen, lag in 2 Tagen im gewünschten Markt zur Abholung bereit. War meine zweite Onlinereservierung! War alles top! Gerne wieder!
  • Sehr gute Bildqualität

    Ich verwende dieses Objektiv an einer 100D mit APS-C Sensor. Also entspricht die Brennweite einer Portraitlinse an einer VF-Kamera.
    Die optische Leistung ist sehr gut, dank der tollen Blende kann man auch an einem APS-C Sensor gut freistellen. AB Blendenstufe 2 werden die Fotos richtig brauchbar, davor wird es schwierig bewegte Motive scharf zu stellen. Der USM ist eher langsam, neue Steper- oder USM-Motoren sind deutlich schneller, es ist aber akzeptabel wenn man die 1.8 Version mit Mikromotor kennt.
    Nun zum Negativen: Das Gehäuse ist nicht so verwindungssteif wie das EF-S 18-135 oder ein Sigma 30 1.4. Der Fokusrink hat leichtes Spiel und man kann beim manuellen fokussieren ein leises Scharbgeräusch wahrnehmen. Leider fährt auch der Tubus beim scharfstellen aus.
    Die Linse ist ok, jetzt würde ich aber 100EUR mehr in die Hand nehmen und das Sigma 50 1.4 nehmen, vorausgesetzt es ist gleich gut wie mein Sigma 30 1.4

    Napisz komentarz
  • Preis-Leistung 1+

    ich benutze das Objektiv seit 3 Wochen auf meiner 5dmark3 und für das Geld gibt es ein wahrlich geniales Teil.

    Die Lichtstärke und das Bokeh sind schwer in Ordnung. Ich würde es sofort wieder kaufen.
    Napisz komentarz
  • Beste was ich gehabt habe

    Das Objektiv EF 50mm 1,4 USM ist gleich wie Canon Objektiv EF 24-70mm 2.8 L USM habe beide deswegen kann ich die Vergleichen nur EF 24-70mm 2.8 L USM ist ein Zoom und ist besser verarbeitet. Die Bilder von 50mm gefallen mir sogar besser man kann 50mm nicht überall benutzen sonst ist er immer dabei.
    Napisz komentarz
  • Spitzending - bin froh, dass ich fürs 1.4er und nicht fürs 1.8er entschieden habe

    Ich wollte einfach wieder ein Objektiv, mit dem ich auch bei schlechten Lichtverhältnissen ohne Blitz fotografieren kann. In meiner "Analogzeit" hatte ich ein Canon 50/1.8 und wollte mir nun auch das preisgünstige 50/1.8 (um ca. 100,--) für meine neue EOS 60D zulegen. Wegen der vielen positiven Bewertungen und Empfehlungen habe ich mich nun doch für das 50/1.4 (das 1.2 war mir mit über 1.300,-- einfach zu teuer) entschieden. Digital hatte ich bisher meist Zooms (Canon, Tamron etc.) mit einer Lichtstärke von ca. 3,5 - 5,6 im Einsatz.

    Mein Ersteindruck ist ganz toll. Bei Minimalbeleuchtung (Christbaumkerzen) schafft die Optik bei offener Blende 1,4 eine Belichtungszeit von 1/80 - 1/60 und macht dabei knallscharfe Bilder - von der Tiefenwirkung ganz zu schweigen. Gestört hat mich zwar anfangs der nicht vorhandene Bildstabilisator, der wäre allerdings bei der optischen Leistung des Objektivs ohnehin überflüssig und würde nur die superschnelle Scharfstellung (USM sei Dank) und Auslösezeit negativ beeinflussen. Ich bin absolut zufrieden. Keine Verzeichnung, absolut scharfe Bilder, tolle natürlich Farben, einfach Spitzenqualität zu fairem Preis (hab' im Onlineshop 338,-- dafür bezahlt).

    Den Canon-Support musste ich bisher (noch) nicht in Anspruch nehmen, daher kann ich diesen nicht bewerten.

    Ich kann das Canon 50/1,4 absolut weiterempfehlen.
    Napisz komentarz
  • Gehört in die Fotoausrüstung !

    Ich habe mir dieses Objektiv vor einigen Wochen gekauft und ausgiebig im Gebrauch auf meiner 40D .
    Die Resultate überzeugen !
    Wunderschöne Farben und scharfe Fotos.
    Da es kein Zoom hat, ist man mehr in Bewegung um den gewünschten Bildausschnitt zu bekommen, macht viel Spaß damit zu arbeiten, erinnert mich ein bisschen an meine erste Spiegelreflexkamera, bei der man alles noch Selbst einstellen musste.
    Napisz komentarz
  • geniale must-have Linse!

    Also der Preis ist lächerlich im Vergleich zur Qualität dieser Linse!
    Mein Vergleich beruht dabei auf der Erfahrung mit meinem 70-200 2.8 IS L.
    Das 50er kommt bei mir sofort nach dieser Linse!

    *) absolut schneller und perfekter AF
    *) geniale Abbildung
    *) knackscharf
    *) neue Möglichkeiten dank 1.4

    Hatte sie an meiner 40D in Verwendung.

    Leider vor Kurzem eingetauscht gegen das 15-85er,
    werde sie mir aber bei nächster Gelegenheit sofort wieder holen!
    Napisz komentarz
  • Standart

    Was soll man sagen ... das Lichtstärkste und Leistbarste Objektiv was man für eine EOS bekommt.
    Ist halt weder WW noch Tele.
    http://www.zizis-blog.com/Test%20Canon%205D.html
    • microdns

      Re: Standart

      STANDARD
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Sehr gutes Standard-Objektiv

    Ich verwende es jetzt knapp ein halbes Jahr und habe den Kauf nicht bereut (zuerst hatte ich das 50 1.8).

    Plus: Available Light Fotografie, scharf, schneller und treffsicherer AF auch bei kpl. offener Blende, abgeblendet dann noch besser/schärfer!
    Minus: keine Geli dabei, nicht "ganz" die perfekte Portraitbrennweite (da ist das 85er oder 100er einfach besser)

    Trotzdem immer in der Fototasche dabei weil in manchen Situationen die Lichtstärke einfach gebraucht wird und der Effekt der Schärfentiefe verbunden mit dem stimmigen Bokeh leicht erzeugt werden kann, den Aufpreis zum 50 1.8 definitiv wert, allein schon aufgrund des AF und der Schnelligkeit!!
    • xFlow1986

      Re: Sehr gutes Standard-Objektiv

      Hallo!

      Verwendest du es an einer Vollformat-, oder Crop-Kamera?
      Ich würde gerne ein Portrait-Objektiv für meine EOS 450D kaufen - du hast jedoch erwähnt, dass das 85er, oder 100er besser dafür geeignet wäre.
      (Falls du eine KB-Format-Kamera verwendest, würde also wahrscheinlich dieses Objektiv als Portrait-Linse für eine Crop-Kamera die optimale Wahl sein - oder irre ich mich da?)

      Danke im Voraus!
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Absolut empfehlenswertes Objektiv!

    Das 50mm 1:1.4 USM habe ich mir vor mittlerweile einem halben Jahr zugelegt und den Kauf nicht bereut. Blende 1.4 bringt einen so wunderbar großen Unschärfebereich, dass auch manche nicht vollkommen fein kompositionierte Bilder große Ausdruckskraft bekommen.

    Ideal für available-light Fotografie und in Anbetracht der Leistung sehr preiswert. Der Aufpreis auf das 50mm 1.2 L ist für den Hobbyfotografen wohl eher indiskutabel, obwohl dieses Objektiv bestimmt sein Geld wert wäre.

    Insgesamt gebe ich durchgehend 5 Punkte.

    Außerdem möchte ich auf eine Seite mit Testberichten zu Objektiven verweisen, die vor jedem Kauf einen Blick wert ist.
    http://www.photozone.de/8Reviews/index.html
    • fjmi

      photozone...mit sigma 1,4 vergleichen!

      bei f1,4 ist das canon dermaßen unscharf gegen die ränder, dass selbst das uralte nikkor 50 1,4 noch besser ist.
      da schwärmt man natürlich gerne vom unschärfebereich aber nur solange der fokus in zentrumsnähe ist.

      apropos schöne unschärfe...dank der NICHT gerundeten lamellen sind diese störend ab f2,8 sichtbar. das machen sowohl nikon als auch sigma besser.

      -> mein tipp, unbedingt mit dem sigma vergleichen und für sich selbst entscheiden was einem mehr zusagt :)
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Top Objektiv!

    Dieses Objektiv ist bereits bei offener Blende Top scharf!
    verwende es auf einer Canon D20 und 1Ds
    Ideal für Nachtaufnahmen und generell schlechtem Licht!
    Traurig finde ich nur die Lieferzeiten von Canon (6-8 Wochen ist eindeutig zu lange!!!!!!!)
    Napisz komentarz
  • Der Standard unter den Canon-Festbrennweiten

    Konvexe Verzerrungen werden wohl die wenigsten Fotografen unter uns feststellen.

    Das Canon Objektiv EF 50mm 1.4 USM ist uneingeschränkt empfehlenswert. Ab Blende 2 sehr scharf und ab Blende 5,6 sauscharf. ;-)

    Wer noch mehr Qualität will, der muss zu einer L-Festbrennweite greifen. Canon bietet jedoch momentan kein 50mm L.

    Wer glaubt, er würde mit dem 1,8 50mm von Canon eine günstige Alternative zum 1,4er erhalten, der sei gewarnt. Die optische Leistung des 1,8er ist generell sehr gut, der AF ist jedoch langsam (kein USM) und insbesondere bei wenig Licht recht ungenau. Außerdem ist das 1,8er ein waschechtes Platikteilchen, durch und durch. Pfui.

    Mit dem Canon Objektiv EF 50mm 1.4 USM erhält man jedoch ein solides fotografisches Tool. Der Aufpreis zum 1,8er ist absolut gerechtfertigt. Wer beide Objektive einmal live verglichen hat, wird das sofort bestätigen. Ich hatte erst das 1,8er, daher weiß ich genau wo's hakt. ;-)
    • forensiker

      Re: Der Standard unter den Canon-Festbrennweiten

      Doch,

      das 50 1.2 L
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Sehr hell, sehr scharf, leichte Verzerrung

    Leider hat das ansonsten sehr gute Objektiv eine leichte konvexe Verzerrung.
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG