Polska (aktywne)UE Cenowarka (Polska) » Komputery » Płyty główne » Starsze AMD Socket » Chaintech CT-7VJL Apogee, KT333/VT8235 (PC-2700 DDR)

Chaintech CT-7VJL Apogee, KT333/VT8235 (PC-2700 DDR)

Oceny i opinie dla Chaintech CT-7VJL Apogee, KT333/VT8235 (PC-2700 DDR)

Wydajność/Wyposażenie:
Stosunek cena/jakość:
Jakość:
Obsługa klienta:
Ocena ogólna: 98%
4.92 z 5
na podstawie 13 opinii
Rekomendacje produktu:
100% poleca ten produkt.
  • pozytywna opinia

    Sau fett!

    Ocena ogólna: (5.00)
    Ich finde dieses Board einfach supergeil! Vom Design bis hin zur Perfo(r)mance zur Stabilität!
    Einfach spitze! Das BIOS ist auch für das Overclocking zu gebrauchen!
    odpowiedz
  • pozytywna opinia
    Dieses Board ist mit Abstand das beste was es unter den KT333 Boards gibt. Meine CPU (XP2400+) läuft ohne Probleme auf 166MHz FSB. Das Beste ist, dass ich den FSB bis auf 425MHz setzen kann (obwohl 266MHz das Offizielle Maximum sind). Wers nicht glaubt, kann unter: http://mitglied.lycos.de/SliderAlex/Gesammt.jpg nachschauen (460kb großes Bild)
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Gut und günstig gekauft!!!

    Ocena ogólna: (5.00)
    hab mir das board vor weihnachten zum geburtstag gekauft!!! hab es gleich eingebaut!!! noch keine klitzekleine schwiriegkeit mit dem board gehabt! suppa ausstattung!: frontpanel mit 4 USB und kopfhörer und mirco anschluss! ein paar kopfhörere (eingentlich billighörere aber trozdem nicht schlecht! ......) ich kannn das board nur weiterempfählen an die die sich einen günstigen guten stabilen pc selberbaun wollen!!!!
    odpowiedz
  • pozytywna opinia
    Ich selbst dachte vorher Chaintech wäre nur irgendeine unbedeutende Firma aber als ich auf der Suche nach nem Board war, bin ich über einen Test über dieses Boardes gestolpert und war überwältigt von den Fähigkeiten und den Zubehör dieses Boardes zu so einem günstigen Preis! Selbst Overclocker können sich mit diesem Board zufrieden geben sowie das optische Aussehen! Nach meiner Meinung sollte man in mehr Zeitschriften, Tests über Chaintech-Produkten vorfinden!
    odpowiedz
  • pozytywna opinia
    Diese Mainboard sieht nicht nur gut aus, es bietet auch viel Ausstattung wie die Rounded-IDE-Kabel, Kopfhörer und Front-USB und -Sound.
    Das Board ist bis auf wenige kleine Details wie der hinten an den Slotblechen liegende Anschluss für den Front-Sound und den viel zu tief angebrachten Floppy-Controller, sehr gut durchdacht. Der Stromanschluss liegt oben rechts, blockiert also weder den CPU-Kühler noch etwas anderes. Ebenfalls gut platziert sind die IDE-Ports. Sie liegen direkt am Rand des Boards und so könnte man auch normale Flachbandkabel wunderbar verwenden.
    Mit dem Apogee-Overclocking-Tool, welches dem Board beiliegt, kann man sehr bequem den FSB in 1 MHz-Schritten erhöhen. Ich lasse den FSB immer auf 150 MHz statt der üblichen 133 MHz und habe somit bei der CPU eine Leistungssteigerung von über 200 MHz. Statt der üblichen 1533 MHz läuft mein Athlon XP 1800+ nun stabil mit 1760 MHz.
    Ich bin mit dem Board sehr zufrieden. Ein kleiner Kritikpunkt aber noch zum Schluss: Wer Wert auf viele USB-Ports legt, sollte sich überlegen, ob er dieses Mainboard kauft, da es an der Rückseite nur über zwei (!) Ports verfügt. Man kann zwar vier weitere nutzen, aber befinden sich diese an der Vorderseite.
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Nicht bereut

    Ocena ogólna: (5.00)
    Kann nur das unterschreiben, was bisher gesagt
    wurde !!!
    Gut wäre, wenn der Jumper 31 (166 MHz) bald
    durch ein neues BIOS aktiviert werden kann.
    Dann ist dieses Brett allen anderen, bis Dato,
    überlegen.
    odpowiedz
  • Seit drei Wochen läuft nun schon das neue Chaintech Apogee 7VJL in meinem Rechner und meine Begeisterung ist noch so wie am ersten Tag.
    Erst jetzt weiß ich , was ein gutes Board aus einem Athlon XP 1600+ an Geschwindigkeit noch rausholen kann.
    Wahnsinn !!!!!
    odpowiedz
  • pozytywna opinia

    Klasse Board, super Ausstattung

    Ocena ogólna: (4.75)
    Insgesamt ein Board, das mit Front-USB u. -Sound-Einschub, gelben UDMA- u. Floppy-Rundkabeln, Kopfhörer u. Linux-Distribution mehr als komplett ausgestattet ist. Die Goodies allein würden, einzeln gekauft, über 40€ kosten. Für Overclocker ist auch die passende Windows-Software mit dabei. Optisch macht es auch was her, vergoldete Anschlüsse, gelbe PCI-Steckplätze und DDR-Bänke,goldener Northbridge-Kühler. Zur Leistung einfach die PC-Professionell 09/2002 anschauen unter www.pcpro.de.
    odpowiedz
Powered by Translate
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG