Przejdź do zawartości

Oceny produktu Akasa Ultra Quiet Amber Series, 80mm (AK-182-L2B)

« Wróć do produktu

opinii (1)

4.0 z 5 gwiazdek
Oceń produkt

Wyniki opinii

  • 4.0 deltalink43

    Solider 80mm-Lüfter mit Kugellager

    Der Retail-Markt für 80mm-Lüfter mit Kugellager ist in den letzten zehn Jahren stark geschrumpft, und entsprechend einfach ließ sich die Auswahl eingrenzen: Arctic F8 PWM oder dieser Akasa. Da in diesem Fall kein Bedarf an PWM-Steuerung bestand, fiel meine Wahl auf letzteren. Bestellt hatte ich zwei Exemplare.

    Gut:
    - 80,000 Stunden MTBF
    - Rahmen und Lüfterblätter aus stabilem Plastik. Im unteren Preisbereich ist das nicht mehr selbstverständlich.
    - Gute Regelbarkeit; beide Lüfter laufen zuverlässig mit 5V an.
    - Lautstärke (offener Testaufbau im absolut stillen Raum)
    -- 5V: fast unhörbar
    -- 7V: sehr leise
    -- 12V: hörbar, aber nicht störend

    Schlecht:
    - Serienstreuung. Ein Lüfter ist völlig frei von Lagergeräuschen, der andere schleift bei jeder Drehzahl. Schade.
    - Luftdurchsatz fällt stark ab, d.h. ist bei 5V sehr gering.
    - Um die Herstellergarantie in Anspruch zu nehmen, soll die OVP samt kompletten Zubehör eingeschickt werden. Wer hebt schon eine nicht zerstörungsfrei zu öffnene Blisterverpackung auf und merkt sich, welche vier Schrauben zum Akasa gehören?

    Neutral:
    - Für mich macht es zwar keinen Unterschied, aber der Akasa ist optisch etwas interessanter gestaltet als gewöhnliche Modelle im Einheitsschwarz.

    Sicherlich gibt es inzwischen FDB-Lager, deren Lebensdauer mit 100,000 Stunden MTBF oder besser angegeben wird. Speziell in Anwendungsbereichen, wo Zuverlässigkeit eine Priorität ist und der Lüfter häufig warme Abluft befördern muss (z.B. CPU-Kühler oder Netzteile), würde ich Doppelkugellagern jedoch weiterhin den Vorzug geben.

    • deltalink43

      Re: Solider 80mm-Lüfter mit Kugellager

      * Korrektur: Arctic F8 PWM = Arctic F8 PWM CO

      Odpowiedz
    Napisz komentarz
Powered by Translate