Polska (aktywne) UE Cenowarka (Polska) » Komputery » Płyty główne » Starsze AMD Socket » Gigabyte GA-7VRXP, KT333 (DDR)

Gigabyte GA-7VRXP, KT333 (DDR)

Oceny produktu Gigabyte GA-7VRXP, KT333 (DDR)

  • Hol euch das Board!

    Das Board ist einfach genial, riesige Ausstattung, ist schnell, läuft stabil,massenhaft USB Anschlüsse, ich kann euch das Board nur wärmsten empfehlen!
    Napisz komentarz
  • Napisz komentarz
  • Super Board

    Tolles Board. Hab damit keinerlei Probleme... äußerst stabil und sehr schnell!
    Napisz komentarz
  • Gutes Board, aber.....

    Zuerst hatte ich Probleme mit einer Geforce 4 Karte von Gainward - PC is immer abgestürzt beim Spielne, ausserdem wurde das Board sehr heiss - aktiver Kühler behob das Problem. PC stürzte beim BIOS Update ab, Wiederherstellung des Dual-Bios gelang auch nach genauer Anweisung durch Supportline nicht. Jetzt an den Händler zurückgeschickt und hoffe auf Austausch. Ausser beim Spielen hatte das Board eine gewaltige Performance. Auch die Ausstattung zu diesem Preis ist wahnsinnig.
    Napisz komentarz
  • Spitzenboard!!!

    Superzuverlässig und schnell nach ein paar Einstellungen im Bios!!! Hatte immer Gigabyte, ist einfach am besten!!!!
    Napisz komentarz
  • 4 mounting holes?

    hi
    wollt nur fragen ob einer von euch weiss ob das ding diese 4 löcher rund um den socket hat damit man einen gscheiten kühler befestigen kann
    was ich darüber gelesen hab ist das board sehr gut
    erfahrungen hab ich leider keine
    Napisz komentarz
  • Für die Ausstattung richtig guter Preis!

    Ich habe mich vor dem Kauf des Motherboardes gut informiert und bin schließlich bei diesem Gigabyte hängengebliegen. Da in einigen Foren von Problemen unterhalb der Revision 2.0 die Rede war habe ich ein paar € mehr bezahlt und mir das Ding beim Händler um die Ecke besorgt. Das Board bereitet absolut keine Probleme - auch nicht mit der Leadtek A250-LE-TD (GF4200). Den Reviews zu Folge ist es recht schnell, hat von Raid, Audio, LAN und USB 2 alles onboard, was man so braucht.

    Einziges Manko: Die drei mitgelieferten IDE-Kabel sind etwas zu kurz geraten, so dass ich mein DVD-Laufwerk noch nicht anschließen konnte.
    Napisz komentarz
  • Spitzen Mainboard!

    Ich habe dies Board seit Juni 2002 im Einsatz! Sehr gut Verarbeitung, super Ausstattung (LAN,Sound, USB 1.1 und 2.0 usw..) Das Board lauft sehr stabil (noch keine Absturz) beste VIA Cipsatz den es zur Zeit gibt!
    Napisz komentarz
  • Einfach nur geil

    Ist ist viel zubehör bei. es ist sehr stabil und lässt sich gut übertakten
    Napisz komentarz
  • Jeder der eins KT333 haben will soll dieses kaufen

    Ich kann nur einz sagen ich haben mit einem 3/86 angefangen, und behaupte also das ich ein bissel ahnung habe. Ich besitze dieses Motherboard und es ist das beste das ich je gesehen habe, es ist besser als jedes andere KT333 Board (tests von führenden PC-Zeitschriften) und wird für Leistungstests zwischen Pentium und AMd genommen. Der Preis ist super, Austattung und Qualität besser als von anderen und Asus kann man in die tonne kloppen (hatte auch schon welche von Asus) .
    Napisz komentarz
  • Das beste Board am Markt

    habe auch eine G4 Ti4600. bei mir funktioniert alles perfekt. tolles Preis/Leistungsverhältnis.
    Napisz komentarz
  • Ich berichtige meinen letzten Eintrag

    Das Board funzt mit G-Force 4 wirklich nicht!!
    Schei....!
    Zum Glück gibts Händler die dieses sofort zurücknehem und austauschen!
    Napisz komentarz
  • Lieber nicht !

    Auf meinem Board steht Rev.2, das interne Tool sgat mir Rev.1 !!! Da wir alle wissen, dass das Brett vor Rev.2 der reinste Dreck war, bin ich verunsichert. Bei mir läuft die Ti4200 nach einem Biosupdate jetzt fehlerfrei, allerdings bootet der Rechner nicht mehr, wenn ich meine PCI Soundblaster einstecke und der onboard Sound knackt gewaltig. Außerdem erkennt das Bios zwar meinen Plextor Brenner, allerdings kann der in diesem PC nicht mal eine CD ROM lesen !! Totaler Scheißendreckmist, weil der Brenner an meinem anderen System mit A7V133 phantastisch läuft. Die Fehler liegen also in den unendlichen Weiten dieses Bretts. Ich kann mich nur anschließen, theoretisch ein geiles Board mit super ausstattung, allerding in der Praxis totaler Mist.
    Napisz komentarz
  • Wenn Rev. 2.0 dann klarer Kauf

    Dieses Mainboard ist wirklich Spitzenklasse mit all seinen Features.
    Jedoch muss man Rev. 2.0 kaufen, da die älteren Versionen Probleme mit neuen Grafikkarten machen. Insbesondere GF3 und GF4 sowie die neuen Radeons laufen wohl schlecht, weil das Board auf dem AGP Slot nicht genug Spannung für diese Monstergrafikkarten liefert.
    Dieses Problem ist in der neuen Rev. allerdings gelöst worden. Deshalb solltet ihr darauf achten genau so ein Board zu erwischen.

    Gruss
    Andi
    Napisz komentarz
  • Sauschnelles Board

    Da stimmt meiner Meinung nach das Preisleistungsverhältnis sehr gut!
    Dual Bios ist auch nicht schlecht!
    Napisz komentarz
  • bei mir geht die TI 4600 auch nicht

    habe es auch retourgebracht
    Napisz komentarz
  • SCHEISS BOARD

    Ti 4600 funzt drauf nicht also retourgeben !!!
    Napisz komentarz
  • Alles Gut mit Rev. 2.0

    Nach diversen Problemen mit Rev1.0 und Rev1.1 des Boards läuft auf Rev2.0 jetzt alles einwandfrei. Keine Probleme mehr mit schwachen Netzteilen, Geforce4 + Fastwrite oder Einfrieren bei OpenGL-Spielen. Diese Rev. ist schnell, top ausgestattet, günstig und stabil!
    Napisz komentarz
  • Zum Glück!!

    Einfach nur Sch..............................!!Kauft Asus od. MSI der Rest ist Kacke!!cu Leutz!!
    Napisz komentarz
  • Inkompatibel zu Gf4 Ti

    Nur Ärger mit dem Teil! Viele Inkompatibilitäten + Spannungsprobleme (-12V liegt bei ca. 7V!) bei etlichen Leuten, auch in Rev. 1.1! Finger weg!!!
    Napisz komentarz
  • ACHTUNG BEI SYSTEM TEMP !

    Man muss unbedingt ein Aktiv kühler draufgeben, weil sonst geht die Sys Temp auf über 50 Grad rauf und des motherboard sauft ab !
    Napisz komentarz
  • Defektes Board

    Habe ein defektes Board erwischt,so ein mist.
    warte schon seit 5 Wochen von Mindfactory auf ein neues?
    Napisz komentarz
  • Schrott hoch 3

    Das ist der letzte Schrott, dieses Brett hat aber auch gar nichts von Klasse.
    Nur Ärger, RAID/LAN- Controller machen den grössten Mist was ich je gesehen habe.
    Napisz komentarz
  • Einfach genial

    super stabiles und schnelles Mainboard mit reichhaltiger Ausstattung - bin voll und ganz zufrieden

    Napisz komentarz
  • Viele Kompatibilitätsprobleme - Finger weg!!

    Ich habe nur Ärger mit diesem Board. Raid funktionierte erst nach einem BIOS Update. Außerdem arbeitet es nicht mit meiner Gainward GeForce 4 Ti 4200 zusammen (Abstürze alle 5 bis 30 Minuten). Der Support ist inkompetent und unfreundlich. Man hat mir ein Netzteil von Enermax 430 W für 100 € empfohlen (obwohl ich schon ein COBA 350 W Netzteil hatte). Als dadurch das Problem nicht behoben wurde, empfiel man mir das Mainboard gegen ein anderes Modell zu tauschen. Jetzt bestelle ich mir eines von Asus.
    Napisz komentarz
  • Das Teil is der HAMMER!

    das warscheinlich beste DDR333 Board was es für AMD CPU's gibt! Sehr guter Treibersupport, schöne Übertacktungsmöglichkeiten, riesige Austattung, sieht cool aus und vielen hw-Seiten zufolge das Leistungsfähigste Board.

    ... und das bei dem Preis!

    Ein Tip: Verwendet DDR33 Speicher mit CL2! Erst dann bekommt man wirklich richtig viel Leistung!
    Napisz komentarz
  • Napisz komentarz
  • Tolle Ausstattung leider defekt

    Tolle Ausstattung leider defekt
    Napisz komentarz
  • Saugeiles Teil besser wie Asus und günstiger!!!

    Habe 133€ bezahlt läuft astrein,superstabil trotz maxmal .Wenn ein Raid 0+1 und ein Firewire Schnittstelle noch dran wären es der KT333 King.
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG