Polska (aktywne)UE Cenowarka (Polska) » Komputery » Drukarki i skanery » Skanery » Nikon CoolScan III LS-30 (VRA534EB)

Nikon CoolScan III LS-30 (VRA534EB)

Oceny i opinie dla Nikon CoolScan III LS-30 (VRA534EB)

Wydajność/Wyposażenie:
Stosunek cena/jakość:
Jakość:
Obsługa klienta:
Ocena ogólna: 83%
4.31 z 5
na podstawie 4 opinii
Rekomendacje produktu:
75% poleca ten produkt.
  • pozytywna opinia
    Nach jahrelangem Aufschub und schlechten Erfahrungen mit einem EPSON FilmScan 200 (starkes Rauschen) habe ich das Thema Dias einscannen jetzt mit dem LS-30 in Angriff genommen. Das Ergebnis ist echt umwerfend. Die mitgelieferte Software bringt schon sehr gute Ergebnisse; mit VUESCAN wird's dann genial. Einziger Wermutstropfen: das Gerät verarbeitet immer nur ein Dia auf einmal. Viel Spass mit dem Gerät, wenn ihr euch zum Kauf entschliesst!
    odpowiedz
  • negatywna opinia

    Nicht als Probleme mit dem Teil

    Ocena ogólna: (3.00)
    Unter Windows 95 läuft alles super nur eben ein bischen zu langsam. Aber Hoffnung keimt auf nachdem ich mir einen neuen Rechner angeschafft ( AMD XP 1900 ) und natürlich auch ein neues Betriebssystem installiert habe. WinMe und Win2000 auf zwei getrennten Partitionen. Aber leider, es ist mir nicht mehr möglich Stapelscans auszuführen, ein Bild macht er, beim Nächsten friert der Scanner bzw. die Software ein und der Resetknopf ist fällig. Unter Win 2000 ist es noch schwieriger, da dieses Betriebssystem anders auf die SCSI Schnittstelle zugreift und man sich erst einen ASPI32 treiber für NT4.0 herunterladen und installieren muß. Erst jetzt erkennt die Software dass ein Scanner vorhanden ist. Aber auch hier sind wieder keine Stapelscans möglich und das automatische Kratzer / Staub entfernen lässt den Scanner bzw. die Scannersoftware sofort zur Salzsäule erstarren. Frust ohne Ende. Und da hab ich mir wirklich alle Mühe gegeben und die neuesten Treiber aufgespielt und ein Bios-update gemacht. Aber nichts. Also hab ich den Scanner wieder an den guten alten Intel Pentium 166 MHz MMX Win 95 Rechner angestöpselt . Und hier läuft alles, nur eben ein bischen langsamer, aber er läuft. Jetzt weiß ich leider nicht so recht wem ich hier die Schuld geben soll. Dem neuen Microsoft Betriebssystem, dem Treiber von Nikon, vieleicht dem Nivida-Chipsatz oder sogar dem AMD Prozessor.
    odpowiedz
Powered by Translate
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG