Przejdź do zawartości
Polska (aktywne) UE Cenowarka.pl » Budowa i ogród » Akumulatorki i ładowarki » Akcesoria » Ansmann Energy Check LCD tester baterii (4000392)

Oceny produktu Ansmann Energy Check LCD tester baterii (4000392)

« Wróć do produktu

opinii (36)

4.5 z 5 gwiazdek
Oceń produkt

Wyniki opinii

  • 3.0 przez voelkner.de

    Das Ergebnis variiert je nach Tageszeit oder Wetter. Einzig…

    Das Ergebnis variiert je nach Tageszeit oder Wetter. Einzig fabrikneue Batterien werden immer mit 100% angezeigt. Auch wenn 0% angezeigt werden, ist die Batterie meist tatsächlich leer. Aber Werte dazwischen sind bestenfalls als Tendenz zu sehen. Speziell 40% ist eine Zahl, die mit derselben Batterie 5 Minuten später 70% oder 20% heißen kann. Ich habe mir angewöhnt, unterschiedliche Batterien direkt nacheinander zu prüfen und dann dieselbe Reihenfolge nochmal zu prüfen, bei 5 von10 Batterien kommt dann (fast) dasselbe heraus (+/- 10%), bei den anderen weicht der zweite Wert stark ab. Da gehe ich dann sicherheitshalber vom schlechteren Wert aus. Bei Akkus ist es ganz schwierig. Hier hängt es sehr davon ab, ob sie gerade (vor ein paar Stunden) frisch geladen wurden, dann kommen immer weit bessere Ergebnisse als eine Woche später. Leider zeigt das Gerät nur eine Prozentzahl der noch vorhandenen möglichen Kapazität an, nie aber eine Prozentzahl der Nennkapazität. Altersschwache Akkus zeigen da die unsinnigsten Werte an. Leider sagt das Gerät aber nicht, ob/wie altersschwach der Akku ist. Konkret: eine frisch geladene Mignon-Zelle mit 2000 mAh Nennkapazität, die aber altersbedingt nur noch etwa 500 mAh hat, wird mit 80% angezeigt. Das sind aber eben nur noch 400 mAh und eben nicht 1600 mAh. Schön wäre es, wenn das Gerät die effektive Kapazität anzeigen könnte, denn das wäre bei Akkus elementar wichtig. Etwas ärgerlich übrigens das schwere und unhandliche Spiralkabel für den zweiten Messpol. Warum muss das denn über 80 cm lang sein?
  • 3.0 przez voelkner.de

    Das Einlegen der Blockbatterie ist mühselig, da der Stecker…

    Das Einlegen der Blockbatterie ist mühselig, da der Stecker aufgrund seiner Dimensionen nicht an die Batterie angeschlossen sein darf. Hinweis fehlt: "... erst Stecker im Schacht unterbringen und dann Blockbatterie einsetzen".
  • 3.0 przez voelkner.de

    Gerät etwas unübersichtlich - arbeitet aber zuverlässig. - …

    Gerät etwas unübersichtlich - arbeitet aber zuverlässig. - Die beigefügten Befestigungsösen mit der Montageanleitung sind ein Witz - Die Verwendung absolut unmöglich
  • 3.0 przez voelkner.de

    Im Prinzip ist das Gerät in Ordnung, aber leider ist das …

    Im Prinzip ist das Gerät in Ordnung, aber leider ist das Batteriefach viel zu klein. Die 9 V Blockbatterie passt selbst ohne den Kabelanschluß nicht in das Fach. Schade!
  • 3.0 przez voelkner.de

    Mit dem Ansmann Batterietester Energy Check LCD kann man …

    Mit dem Ansmann Batterietester Energy Check LCD kann man die meisten Batterie Typen testen und ziemlich genau die vorhandene Kapazität feststellen. Leider ist die Messstelle für LI 1,5V AA nicht ersichtlich. Das Anschlußkabel und das Batteriefach für die interne Stromversorgung (9V Block Batterie) ist gelinde gesagt ein Witz, enger geht es wohl nicht mehr. Funktion: 4 Sterne Batteriefach: 0 Sterne. Schade!!!
  • 3.0 przez voelkner.de

    Das Gerät macht einen guten Eindruck, ist allerdings …

    Das Gerät macht einen guten Eindruck, ist allerdings ziemlich verwirrend zu bedienen. Man muss den Batterietyp kennen und die Spannung. Für 'erfahrene' Nutzer sicher kein Problem, für nicht so geschickte Nutzer sehr umständlich.
  • 3.0 przez voelkner.de

    Der Batterietester ist gut, er zeigt die Spannung unter …

    Der Batterietester ist gut, er zeigt die Spannung unter Last an, was so manche Batterie die z.B. noch 9,00 Volt hat, als fast leer entlarvt. Litium Zellen mit 3,6 Volt lassen sich nicht testen, allerdings Akkus, obwohl bei Voelkner in der Beschreibung ab 1,44 Volt steht (meinten wohl 1,24 Volt). Der Grund wieso es nur 3 Sterne gibt, ist dass die mitgelieferte (und andere 9 Volt Blöcke) nur äusserst mühsam in das Batteriefach zu quälen war. Zuerst ging es gar nicht, dann einen Moosgummistreifen entfernt, der das Batterieklappern verhindern soll, aber das ist alles so eng, das sowieso nichts klappert. Das Kabel zum Anschluss an den 9 Volt Block ist zu störrisch, um in dem winzigen Batteriefach nicht im Wege zu sein. Völlig unnötiger Konstruktionsirrsinn!!! Funktion: 4,5 Sterne Batteriefach: 0 Sterne
  • 3.0 przez Conrad.at

    Ansmann Batterietester energy-check LCD

    Ein großer aufwendiger Batterietester mit Display, der alle gängigen Batterien (außer die kleinen, in Uhren verwendeten Batterien) testet (Spannung und Kapazität), der einen Fehler hat im Testbetrieb: Das Testgerät braucht eine Pufferbatterie (9V-Block), verträgt jedoch keine aufladbare Batterie (Vn=8,4V) und braucht nach kurzer Zeit (jeweils ca. 1-2 Wochen) bereits eine neue Batterie, da sonst ein Batterietest nicht möglich ist. Somit tritt eine Möbiusschleife auf: Ich will Batterien testen und brauche zum Testen zuvor eine (neue) Batterie. Das geht mit Art.100058 um eine Zehnerpotenz billiger und viel einfacher, da Pufferbatterie-frei.
Powered by Translate