Polska (aktywne) UE Cenowarka.pl » Komputery » Karty graficzne » PCIe » MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (V372-031R)

Oceny produktu MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (V372-031R)

« Wróć do produktu

  • Recht lang und schwer, aber läuft echt klasse. Versand …

    Recht lang und schwer, aber läuft echt klasse.
    Versand lief Problemlos.
  • DIe GPU macht qualitativ einen sehr hochwertigen Eindruck…

    DIe GPU macht qualitativ einen sehr hochwertigen Eindruck. Habe sie erst seit zwei Tagen verbaut, aber bisher alles top krasse Leistung auch bei sehr anspruchvollen Titeln z.B. Hunt Showdown, BFV. Und die Optik ist mega nice aswell. Im Idle nicht! zu hören, da die Lüfte erst bei Belastung angehen. Klare Kaufempfehlung.
  • Super Grafikkarte, aber bitte achtet drauf das ihr genug …

    Super Grafikkarte, aber bitte achtet drauf das ihr genug Platz habt, in meinem S340 elite hat sie leider nicht genug luft bekommen und wurde recht laut bei ca 74 Grad. Ohne Seitenfenster läuft die Karte wesentlich besser werde deswegen jetzt mein Pc komplett umrüstten

    4 von 5 Sternen weil sie nicht mit vielen Gehäusen gut harmoniert.
  • Ich hatte das Glück die RTX 2080 von MSI zu ergattern. …

    Ich hatte das Glück die RTX 2080 von MSI zu ergattern. Sie läuft bei mir einwandfrei, habe sie ausgiebig bei Produktivitätsaufgaben und beim Gaming getestet. Des Weiteren Benchmarks laufen lassen. Sie taktet sich hervorragend von selbst bis zu 2Ghz+- hoch und selbst da schwitzt sie noch nicht.
    Endlich kann ich meine ganze Spielesammlung in Ultra Grafikeinstellungen super flüssig spielen. Keine Ruckler, keine Lags, keine Delays! Großartig! Danke Mindfactory!
  • Super Leistung ,jedoch hat sie bei mir leises …

    Super Leistung ,jedoch hat sie bei mir leises Spulenfiepen ,dass nur bei ca. 30 Prozent Auslastung und Zero RPM auftritt .
  • Sehr schönes Grafikkarte,Optisch auch Leistung TOP.

    Sehr schönes Grafikkarte,Optisch auch Leistung TOP.
  • Hallo! Vorerst möchte ich anmerken das dies meine …

    Hallo!
    Vorerst möchte ich anmerken das dies meine dritte RTX 2080 ist, die zwei davor waren von Gigabyte. Windforce und Gaming OC. Die Gaming OC war von Mindfactory, wurde jedoch reklamiert. Großes Danke in diesem Sinne nochmal an den Support! Der Grund warum ich jetzt bei der MSI Karte gelandet bin, ist das Gigabyte enorme Fan-Stop Probleme hat. Fanstop Revving Gigabyte einfach mal bei Youtube eingeben wer interessiert ist. Richtig viele Gigabyte Karten nicht die Aorus anscheinend von der RTX 2060 bis zur 2080 ti haben diese Probleme! Das deutsche Gigabyte Forum ist auch geschlossen auf unbestimmte Zeit, das US Forum ist voll mit dem Fanstop Problem. Auf Hilfe braucht man da daher nicht hoffen.
    Ich möchte hier Gigabyte nicht schlecht machen, habe selber ein z390 aorus pro Motherboard von Gigabyte welches einwandfrei ist, jedoch kann ich es nicht nachvollziehen das Gigabyte bis jetzt es nicht gebacken bekommen hat das in den Griff zu bekommen, sei es mit einem Bios Update, welches die Fankurve anpasst! Aus eigenen Erfahrungen kann ich sagen das diesen Fan Revving unerträglich ist, auch für Leute die nicht so empfindlich sind was Lautstärke angeht wie ich!
    So jetzt mal weg von Gigabyte und zu der Gaming x Trio

    Die Karte ist der Wahnsinn! Ich war Anfangs erstmal bisschen geschockt weil sie echt riesig ist, aber sonst würde sie vermutlich nicht so gut kühlen. Habe viele Spiele auf High-Ultra Einstellungen in 144hz getestet und selbst nach Stunden zocken ist das höchste was ich erreichen konnte circa 70 Grad! Top! Locker OC Potenzial.
    Einbau war auch kinderleicht trotz der Größe!
    Die mitgelieferte Stütze habe ich nicht gebraucht, sie ist zwar schwer aber wirklich hängen tut sie nicht! Und ohne sieht es definitiv auch besser aus ;-
    und natürlich das wichtigste KEINE Fan-Stop Probleme wie bei vielen Gigabyte RTX Karten.
    Hoffe ich konnte euch einen kleinen Eindruck verschaffen und ihr macht nicht den selben Fehler wie ich, war ein ganz schönes hin und her..
  • Eine der besten RTX 2080 die es auf dem Markt gibt. Der …

    Eine der besten RTX 2080 die es auf dem Markt gibt.
    Der Kühler dieser Karte ist ein wahres Monster und wiegt alleine schon über ein Kilogramm.
    Mit relativ leiser Lüfterkurve nur max. 70C im Stresstest.

    Meine Karte hat im OC 2085mhz core +115 offset und 7800mhz +800 offset aufm Speicher geschafft, wobei man sagen muss das Nvidia GPU Boost 4.0 einem den ganzen Overclocking Spaß verdirbt, indem es Spannungen komplett locked und den Core Clock im Dauerbetrieb auf 2055mhz runter taktet.
  • Leider hatte Meine Grafikkarte Spulenfiepen und wurde …

    Leider hatte Meine Grafikkarte Spulenfiepen und wurde daher zurückgeschickt.
    Ich sehe es nicht ein, für eine Grafikkarte mehr als 800 Euro zu bezahlen und dann sowas.
    Da muss sich NVIDIA was einfallen lassen bezüglich ihrer Preispolitik.

    Trotz allem ist es eine schöne Grafikkarte mit viel Leistung, aber definitiv zu teuer.
  • Ich bin Top zufrieden

    Ich bin Top zufrieden
  • Was ich sagen möchte ist dass die Grafikkarte eigentlich…

    Was ich sagen möchte ist dass die Grafikkarte eigentlich eine sehr gute ist aber sie ist mir nach 6 Monat Grafikkarte Fehler Defekt gegangen darum weiß ich nicht ganz wie ich sie bewerten soll darum bekommt sie nur einen Stern von mir.
  • Karte kam im Tausch zu einer KFA2 1080 EX OC Im Einsatz …

    Karte kam im Tausch zu einer KFA2 1080 EX OC
    Im Einsatz für UWQHD 1440p 219, Core i7-7600K Skylake, 32GB DDR4 3000 RAM.

    Die erhoffte Mehrleistung kam prompt, denn nun lässt sich auch unter 3440x1440 219 alles soweit in Ultra spielen bei mehr als 60Hz.

    AC Odysee oder The Division 2 laufen jetzt sauber bei größer als 60FPS auf Ultra, geh ich in der Qualität etwas runter sind auch 90FPS drin, das ist wirklich super.
    Ich habe den Mehrpreis zur TI Version gescheucht und ob ich jetzt nochmal 5-10FPS mehr habe war mir der Aufpreis nicht wert.

    Eingebaut in einem Fractal Design R5, mit dem entfernen des mittleren Festplattenkäfigs passt die Karte problemlos in das Gehäuse. Ich hatte auch absolut kein Problem mit dem befestigen der Schrauben im Gehäuse, die Blenden passten perfekt wie bei den anderen Karten zuvor auch, hier wurde schon anderes berichtet.

    Wie andere schon geschrieben, die Temperaturen sind alle im 6x C Bereich auch unter last im Benchmark höre ich die Karte nicht aus dem Gehäuse raus, die Gehäuselüfter von Fractal sind da lauter. Deshalb hatte ich auch diese Monsterkarte gewählt, da hier positiv über die Kühlung gesprochen wurde was ich ebenfalls unterstreichen kann.

    Zusätzlich habe ich die Stabilisierungsschiene angebracht, die der Karte bei liegt, bei mir hält Sie die Karte ohne verbiegen und entlastet so das Mainboard und den PCIe Slot erheblich.

    Ich empfehle die Karte uneingeschränkt weiter und würde Sie mir auch wieder kaufen, einzig man muss auf die Abmessungen achten und das passende Gehäuse besitzen, denn die ist wirklich riesig.
  • habe mir die karte im Januar gekauft. das ist die erste …

    habe mir die karte im Januar gekauft.
    das ist die erste karte wo ich bzw die karte kein
    spulenfiepen habe!! habe schon gedacht das die kaputt ist... xD
    Super karte in WQHD
  • Sehr schnell, sehr leise und im richtigen Gehäuse auch …

    Sehr schnell, sehr leise und im richtigen Gehäuse auch sehr kühl. Mindfactory wie immer sehr zufrieden
  • Betreibe die Karte über NVLink , keine Aussetzer alles gut

    Betreibe die Karte über NVLink , keine Aussetzer alles gut
  • Ich habe diese Karte jetzt seit knapp 3 Monaten im …

    Ich habe diese Karte jetzt seit knapp 3 Monaten im gebrauch. Die Leistung ist super WQHD + G-SYNC würde ich jederzeit wieder kaufen.
  • Lieferung Sonntags bestellt und am Montag in der …

    Lieferung
    Sonntags bestellt und am Montag in der früh ging das Paket direkt per DHL Versand zügig auf den Weg.

    Die Verpackung war gut und die Polsterung angemessen. Lieferzeit ging natürlich vom Dienstleister ab.

    Lieferumfang
    Im Karton befindet sich die Grafikkarte an sich, eine Metallschiene die über die Slotblende die Last aus dem PCI Express Slot nehmen soll und der übliche Papierkram. Und ein Adapter von 6PIN auf 8PIN Stromadapter.

    Einbau
    Der Einbau ist wie bei jeder PCI Express Karte kinderleicht! Man sollte sich nur im klaren sein das diese Karte wirklich sehr lang ist und viel Platz braucht.

    Den beiliegenden Support Bügel würde ich auch empfehlen einzubauen. Da die Karte durch ihr hohes Gewicht ziemlich mit der Schwerkraft zu kämpfen hat.

    LeistungPerformance
    Die Karte löste bei mir ein meinen Rechner die MSI GTX 1080 Gaming X ab, welche immer noch eine schnelle Karte ist. Aber die 2080 legt da wirklich noch mal eine gute Schippe an Leistung oben drauf.

    Als kleines Beispiel in Shadow of the Tomb Raider konnte ich bei gleichen Details wie mit der 1080 die durchschnittlichen FPS nochmal um fast 40FPS steigern. Was schon wirklich eine große Steigerung ist.

    Kühlung
    Die Gaming X Trio zeichnet sich meiner Meinung auch sehr durch die hervorragende Kühlung aus die mit der Karte kommt. Bis 60 °C wirkt der Zero Frozer, das heißt keiner der drei Lüfter bewegt sich, und man hört nichts von der Karte. Beim Spielen wenn dann Last auf die Karte kommt laufen die Lüfter leise an und kühlen die Karte sehr gut ohne großen Lärm zu erzeugen!

    Kritikpunkte
    Sicherlich sollte man den hohen Preis kritisieren. Aber der hält euch mittlerweile ziemlich an den Preis den ich damals zu Release auch für meine 1080 zahlen musste. Trotzdem ein sehr teures Stück Hardware!

    Und ob 8GB Speicher immer noch zeitgemäß sind wage ich mal etwas zu bezweifeln. Auch im Hinblick auf die Radeon VII die ja mit gewaltigen 16GB Speicher kommt!

    Fazit
    Trotz der genannten Kritikpunkte überwiegen immer noch die Vorteile dieser Grafikkarte und ich kann somit auch eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
  • Deutlicher Schwung im Vergleich zur 1080. macht optisch …

    Deutlicher Schwung im Vergleich zur 1080. macht optisch auch was her ist meiner Meinung nach sehr schön anzusehen. Aber sehr groß, was ich aber nicht als Nachteil sehe, da man sich vorher informieren kann.
  • Top graka bin sehr zufrieden

    Top graka bin sehr zufrieden
  • tolle Optik, guter Kühler hält die Karte angenehm Kühl…

    tolle Optik, guter Kühler hält die Karte angenehm Kühl & leise und natürlich Wahnsinns Leitung.
  • Ich habe mir die Grafikkarte gekauft, weil ich von einem …

    Ich habe mir die Grafikkarte gekauft, weil ich von einem Mindfactory Techniker sehr gut beraten wurde. Die Grafikkarte kam innerhalb von nur einem Tag sehr gut verpackt bei mir an. Die Verpackung von der Grafikkarte war ebenso sehr gut verpackt und gepolstert das bei einem leichten Sturz auch nichts passieren würde. Dafür gibt es von mir die volle Punktzahl.

    Was die Leistung angeht muss ich denke ich mal nicht viel schreiben. Die Leistung ist unfassbar und sehr gut. Alle Spiele kann ich ohne Probleme auf Ultra Einstellung sehr flüssig spielen.

    Auch die Geräusche während dem Zocken finde ich als nicht störend. Die ist sehr angenehm.

    Ich würde sehr gerne 5 Sterne für die Grafikkarte geben jedoch stört mich nur das Summen ab und zu. Die ist zwar nicht laut und man hört das auch nicht wenn man sich nicht speziell drauf konzentriert aber hörbar wenn man speziell das Summen hören möchte.

    Ich kann die Grafikkarte trotz dem Summen jedem empfehlen.
  • Ich habe die Karte nun ca einen Monat, und bin absolut …

    Ich habe die Karte nun ca einen Monat, und bin absolut zufrieden für den Preis.

    Die Karte ist sehr leise und sieht sehr gut aus.
    Ich habe mich für diese Karte entschieden, daher sie Preis Leistungstechnisch einfach die beste Wahl war.

    Die einzigen 2 Contras für mich

    Die stützschiene sieht nicht so schön aus, und der Geforce RTX Schriftzug selbst ist nicht beleuchtet.
  • Macht, was sie soll. Hab mir die Karte vor allem wegen …

    Macht, was sie soll. Hab mir die Karte vor allem wegen der Kühlung gekauft,da mein Case nur durch eine Glasscheibe den Innenraum von der Außenwelt trennt.
    Im normalen Betrieb schalten sich die Lüfter ab Zero Fan Mode, sobald Last aufkommt, fahren die Lüfter hoch. Aber selbst bei Volllast ist die Karte super leise. Bin absolut zufrieden, nachdem ich jahrelang bei Gigabyte gekauft habe, aber sehr vom Support enttäuscht wurde.
    Kurzum Bisher alles bestens!
  • Mahlzeit , hab die karte jetzt seit ein paar Tagen und …

    Mahlzeit , hab die karte jetzt seit ein paar Tagen und muss sagen sie hat schon ordentlich Power nur bin ich noch am werkeln weil ich denke das mit der karte irgendwas net stimmt . Aber das später .

    System
    Fractal Design R6 White Hartglass
    Asrock x370 gamiing k4
    Ryzen 1600 Oc 3800 Mhz Stock
    16 gb Crucial Ballistix 2400 mhz Oc cl 18 3000Mhz
    m.2 ssd adata 128 gb
    sandisk 250 gb ssd
    firecuda 1tb
    rtx 2080
    alles luift gekühlt mit 8 lüftern von be quiet silent wings 3

    Pro
    - springt mit in bissl Handlegen auf 1980mhz boosttakt und 7100mhz speichertakt
    - sehr nettte rgb beleuchtung viele varianten
    - Stütze auch wenn sie vieleicht etwas anders konziepiert sein müsste
    -
    Contra
    - kein a1 chip fürm 800 euro net schön
    - sehr schwer
    - vertikal nur verbaubar wenn das gehäuse entweder über ein 3 slot design verticla verfügt oder nur über die Hauptplätze mit nem kit, bei meinem Gehäuse zu wenig platz zur Scheibe.

    und das muss ich ma sagen, graka kamm unversiegelt karton hat schon ne kleine gebrauchspur FIND ICH NICHT SCHÖN. Deshalb denke ich auch das die karte ein weg hat . Bin noch am prüfen ob es an meinem system liegt. Aber assaines creed origins alles auf ultra und 200 % Skallierung und nur 40-50 fps bei einer Auflösung von 25601080 p ? wen ich die skallierung raus nehm ist es auch net besser war nur um zu prüfen ob die karte unter voller auslastung des rams ordentlich leuft tut sie nur die fps stören mich .

    Andere spiele das gleiche weis net so richtig was ich davon halten soll . der Sprung von ner asus rog strix 1060 oc auf die rtx 2080 sollte doch anders ausfallen denke ich .

    Weis noch nicht so richtig was ich mach ,hat aber mit bewertung an sich nix zu tun . sonst ist es eine geile Karte mit viel Power ,die benschmarks zeigen dies 3dmark time spy im schnitt 11200 Grafikpunkte . Hab den wert mit you tube tests vidios verglichen da passt es . Was mich so stutzig macht sind die fps einbrüche von teilweise 30-40 fps das sollte die karte doch eigentlich kompensieren . Muss mich ma mit mindfactory in verbindung setzen .

    Fazit Karte sehr teuer kein a1 chip zum übertakten Hatte dies angenommen weil 28pin strom anschluss , hatte gedacht is wie bei den 2080ti die haben auch kein a1 chip sind aber meines wissens übertaktbar . Wenn ich die fps mal weg lasse leuft es flüssig aber net so wie ich es mir vorgestellt habe . Ob es nun an mir liegt , am system oder der karte weis ich einfach nicht.

    Bewertung 3 Sterne weil die karte defenitiv schon ma ausgepackt wurde und dem nicht übertakten für 800 ocken ? klare Kaufemphelung sieht irgendwie anders aus !
  • Von einer GTX970 auf die was soll man da nur sagen, das …

    Von einer GTX970 auf die was soll man da nur sagen, das ding rennt. Tipptopp!!!
  • Aussehen TOP! RGB-Beleuchtung TOP! Verarbeitung TOP! …

    Aussehen TOP!
    RGB-Beleuchtung TOP!
    Verarbeitung TOP!
    Kühlung bei 100% Last hält die GPU auf unter 70C
    Leistung noch viel mehr als TOP!!!

    Zocke mit der GPU Battlefield 5 auf 4k und Ultra Setting mit über 60 FPS was mehr als erwartet ist!
    Zudem ist sie von Haus aus sehr hoch getaktet was eine noch viel höhere Leistung als andere 2080er erreichen lässt.
    Diese GPU ist einfach ein Tier und der Herr der RTX 2080er Serie und mehr als das Geld Wert für das wo man hier ins System einbaut!
    Die Beleuchtung erzeugt sehr schöne Effekte und die Rückseite aus Alu macht ganz schön was her!
  • silent, fast, OCs to 1900MHz, monster card. price is high…

    silent, fast, OCs to 1900MHz, monster card.
    price is high, but thats nVidia fault not MSI.
    Upgarding from MSI Gaming X GTX970, about 4 times more fps.
  • Hörbares Spulenfiepen coil whine bereits bei …

    Hörbares Spulenfiepen coil whine bereits bei mittlerer Belastung zumindest in meinem System.

    Wen das nicht stört, kann getrost zugreifen. Leistungsstarke Grafikkarte.

    Nennt mich penibel, aber ich sehe es nicht ein 800€ zu zahlen, um bei den aktuellen Spieletiteln ein leises, aber bemerkbares und störendes Geräusch zu hören, was mittlerweile ja als normal angesehen wird. Was bringt es mir, dass die Lüfter immer leiser werden, wenn ein anderes Geräusch dabei immer lauter wird?
  • Läuft einwandfrei. Maximal 68. Kaum hörbar. Super Optik…

    Läuft einwandfrei. Maximal 68. Kaum hörbar. Super Optik. Ganz klare Kaufempfehlung.
  • Top Grafikkarte, Ist jetzt seit über 3 Monaten im …

    Top Grafikkarte, Ist jetzt seit über 3 Monaten im Einsatz und ich habe absolut nichts zu bemängeln.
    BF V läuft mit Raytracing auf mittlere Stufe und bei WQHD konstant über 60fps.
    Die Graka taktet von Anfang an über 2000 MHz 2050 ohne dass ich irgendwas übertaktet habe.
    Temperatur im betrieb liegt ca bei 63-67.
    Die Lüfter sind schön leise.
    Also alles bestens
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG