Polska (aktywne) UE Cenowarka.pl » Biuro i szkoła » Meble biurowe » Krzesła » noblechairs Hero fotel gamingowy, czarny/czerwony (NBL-HRO-PU-BRD)

Oceny produktu noblechairs Hero fotel gamingowy, czarny/czerwony (NBL-HRO-PU-BRD)

« Wróć do produktu

Opinie (1)

4.0 z 5 gwiazdek

Wyniki opinii

  • Viel Licht und ein wenig Schatten

    Zuerst möchte ich sagen, dass ich nun mehr als 11 Monate auf diesen Stuhl sitze und nicht voreilig eine Bewertung abgebe.
    Körpermaße: 182cm mit ca.75 Kg

    Aufbau:
    Recht einfach, zudem ausreichend erklärt in der deutschen Anleitung. Für mich alleine kein Problem.

    Material:
    -alle Materialen fühlen sich hochwertig an und sind sauber gearbeitet. Kein Kanten, Risse, unsauberen Nähte oder ähnliches
    -das Kunstleder fühlt sich gut an und riecht nicht. Die Kunstrauleder Kante schmeichelt dem Besitzer
    -Polster sind hart, sehr hart sogar. Dafür schläft aber auch nichts ein und auch langes Sitzen führt nicht zu Ermüdung
    -tragende Teile sind aus Metall, wie zB. die Unterkonstruktion, die Armlehnenhalter oder der massive Standfuß
    -das Plastik ist jeweils an das Einsatzgebiet bzw den Ort angepasst, sodass es mal glatt, weich oder sogar Schaumstoff ist ( Arm u. Rückenlehne Kopfteil )
    -die Kissen sind gut, könnten aber vom Material besser sein, wie zB Memoryfoam oder Gel; wäre mir persönlich aber lieber gewesen

    Funktionen:
    Sind generell gut beschrieben in Videos etc. , deshalb gehe ich nur auf Auffälligkeiten ein.
    Im Grunde kann man alles mit dem Stuhl machen was man möchte, jedoch würde ich mir in dieser Preisklasse noch Verbesserungen wünschen.

    - beim Wippen kann man den Widerstand dafür bestimmen, jedoch nur in 3 Positionen fixieren. Das sollte zu jedem Zeitpunkt möglich sein.
    - die Lumbalstütze ist nicht höhenverstellbar und nicht gänzlich durch das Drehrad zu entfernen.
    - zwei Hebel werden nur gesteckt und sind nicht sonderlich gut erreichbar. Zudem sich diese auch lösen können, weshalb sie bei der Montage fixiert werden sollten. Der verblebende dritte Hebel der Rückenlehne ist nicht sonderlich schön gestaltet und haptisch nicht überzeugend, immerhin fest mit der Sitzbank verbunden und erfüllt seinen Zweck tadellos.
    - Armlehnen lassen sich nicht drehen, was man eigentlich auch nicht / kaum benötigen wird

    Ergonomie:
    Aufgrund der enormen Breite und dem erhöhtem Tragegewicht eignet sich der Stuhl auch für adipöse Menschen zwischen 165cm und 190cm bis zu 150Kg
    Schmaleren Personen passt der Stuhl trotzdem sehr gut, da man die Armlehnen geringfügig anpassen kann.
    Für Problematisch halte ich den Abstand zwischen Sitzfläche und Kopfmulde, da zu große oder kleine Personen diese nicht mehr treffen werden.
    Die Sitzbank hat eine gewisse Vertiefung/Erhöhungen, die sich aber angenehm sitzen und auch unterstützen.
    Im Zubehör gibt es eine kurze Feder, sollte man nicht mit den Füßen auf den Boden aufkommen.
    Die Lumbalstütze ist für mich am richtigen Ort und unterstützt gut, wem sie nicht passt sollte den Stuhl NICHT verwenden.

    Abschließend kann ich sagen, dass die Stärken des Stuhl nicht auf Jedermann zutreffen werden, wenn sie es jedoch tun, sitzt man ganz hervorragend,
    wenn auch nicht alle Details auf dem selben Hohen Niveau liegen.
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG