Przejdź do zawartości

Oceny produktu Monacor SPH-250CTC (10.1820)

« Wróć do produktu

opinii (1)

5.0 z 5 gwiazdek
Oceń produkt

Wyniki opinii

  • 5.0 przez voelkner.de

    habe je einen SPH-250CTC als Ersatz der originalen 4 Ohm …

    habe je einen SPH-250CTC als Ersatz der originalen 4 Ohm Bass-Chassis meiner alten WHD BR-180 verwendet: Konnte durch die sehr tiefe Eigenresonanzfrequenz den Bassreflex-Kanal verlängern um so eine deutliche Erweiterung des Frequenzbereichs der Boxen in den Tiefbass hinein zu erreichen. Habe dazu auch die Frequenzweichen optimiert. Bin mit dem Ergebnis super zufrieden: Mit diesen Chassis (beide Spulen parallel geschaltet, um wieder auf die originalen 4 Ohm LS-Impedanz zu kommen) haben die Boxen einen sehr linearen Frequenzgang bis weit hinunter (ca. 35Hz @ -6dB). Auch subjektiv klingen die Lautsprcher nun deutlich weniger angestrengt, die tiefen Mitten (Trennfrequenz zur 38mm Mittelton-Kalotte liegt bei ca. 3kHz) werden nun viel weniger gefärbt wiedergegeben, was der Klarheit von Gesangsstimmen sehr zu Gute kommt. Außerdem ist die elektrische Belastbarkeit als auch der lineare Hub deutlich höher als bei den original-Chassis, wodurch die Boxen nun insgesamt deutlich lauter spielen können, bis sie anfangen zu verzerren, bzw. ans Limit kommen.
Powered by Translate