Polska (aktywne) UE Cenowarka (Polska) » Komputery » Chłodzenie powietrzem » Wentylatory » Noiseblocker NB-UltraSilentFan S2, 80mm

Noiseblocker NB-UltraSilentFan S2, 80mm

Oceny produktu Noiseblocker NB-UltraSilentFan S2, 80mm

Opinie (27)

3.77 z 5 gwiazdek

Rekomendacje (22)

68%
poleca ten produkt.
  • geil!

    Kaum hörbar! Und mit Lüftersteuerung =)
    Napisz komentarz
  • sehr gut

    angenehm leise und der s² verschafft euch genug leistung!
    Napisz komentarz
  • ganz gute dinger

    also meiner meinung nach sind die nich schlecht, also ich höre nur den luftstrom, vielleicht sollte man, wenn er etwas zu laut erscheint, den lüfter nen kleines bisschen (es gibt so abstandhalter) von der gehäusewand und schutzgittern montieren, da durch die gitter verwirbelungen entstehen.

    aber meiner meinung nach sehr guter lüfter, preis/leistung= top!!! hab im moment 2 und noch 2 papst, die fliegen aba noch raus *g*
    Napisz komentarz
  • Bin auch sehr enttäuscht...

    Hallo,

    da ich ein leises System wollte, waren die Lüfter von Noiseblocker geplante erste Wahl. Mit dem S2 sollte ein guter Kompromiss aus Lautstärke und Luftdurchsatz gegeben sein.

    Aber wie schon vermehrt hier festgestellt, halte ich die angegebenen 19dBA für nicht reell. Die Lüfter waren mindesten genauso laut, wie meine Gehäuselüfter (LianLi, Serie/Marke???), die es zu ersetzen galt.

    So lange man den Lüfter in der Hand hält, hört man wirklich nichts von ihm. Aber in eingebautem Zustand und in Kombination mit einer Lüftersteuerung, entwickelt der Motor ein leises, aber störendes Summgeräusch. Als angenehm konnte man den Lüfter erst bei einer Betriebsspannung von ~5-7V bezeichnen, wobei hier kaum noch Luftdurchlass zu verzeichnen war.

    Letztenlich habe ich die Serienlüfter wieder in gedrosseltem Zustand eingebaut, was im direkten Vergleich als angenehm empfunden werden kann.
    • Foxx 25.01.2004, 11:08

      Re: Bin auch sehr enttäuscht...

      LOL das was du hörst, wen du den lüfter einbaust, ist der LUFTSTROM!!!

      den hörst du bei jedem lüfter, du must halt das gitter im gehäuse rausschneiden, dan ist der lüfter flüster leise (so wie wen du ihn in der hand hällst!!)
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • IST DER HAMMER

    mein p3 500mhz hatte 37 grad!!! seit ich mir dieses geile ding gekauft habe sind es nur noch 29 grad!!! ich bin sehr zufrieden damit aber ein bisschen laut ist er trotzdem
    Napisz komentarz
  • zu laut

    eigentlich ist er ja recht leise

    solange man ihn nicht einbaut

    testhalber hatte ich ihn angeschraubt (in ein "normales" gehäuse)
    und in so einen plastikrahmen von den chieftech gehäusen

    angeschraubt ist es eine katatrophe und im plastik gehäuse ist es auch nicht viel leiser
    (mit gummistopfen "schwingungsarm" aufhängen brint vielleicht noch ein bisschen was)

    aber ich vermute dass der S2 (und auch S3...) einfach zuviele vibrationen erzeugt ...

    bei anderen lüfter ist das nicht so extrem, find ich


    • grizu 20.11.2003, 09:36

      Re: zu laut

      Ich hätte hier (aus eigener Erfahrung) ein paar Tipps, wie man die Lüfter (speziell S2) relativ leise verbaut:

      1. Die mögen keinen Luftstau. Wenn also das Lüftergitter am Gehäuse recht engmaschig ist, wird er zwangsweise laut, daher : rausschneiden und eventuell richtiges Gitter einsetzen (ist aber eigentlich nicht nötig, hinten griffelt eh selten wer am laufenden Rechner rum, bei mir is es einfach offen..
      verbessert auch den Luftstrom wesentlich.

      2. Befestigung. Vergeßt die mitgelieferten Schrauben, damit werden die (beträchtlichen) Vibrationen direkt ans Gehäuse geleitet, und das schwingt dann munter mit. (gibt auch schöne Dissonanzen, wenn 2 Lüfter am Gehäuse befestigt sind :) ) Besser sind die NB-Slics, wenn auch nicht viel, echte Verbesserung hat bei mir gebracht :
      nicht schrauben, sondern kleben, und zwar :
      ca. 5 mm dicken schaumstoff (ist bei jeder Mainboard-Verpackung dabei), auf jede Seite doppelseitiges Montageklebeband, und aus dem Sandwich 4 dreiecke ausschneiden. mit denen klebt man den lüfter dann dort wo normalerweise die schrauben sitzen am gehäuse fest. das plastikgehäuse vom lüfter hat an den rändern genug platz für die dreiecke, und der lüfter ist leicht genug, daß das wirklich gut hält.

      nach diesen maßnahmen klingt der lüfter eigentlich genau so, wie wenn er frei läuft. Wenns jemanden interessiert, kann ich auch fotos per mail schicken, in dem fall bitte mich direkt anschreiben.
      Odpowiedz
    Napisz komentarz
  • Totale Entäuschung

    Also das ist nie und nimmer ein Ultra Silent Fan!
    Von Ultra Silent Fans erwarte ich, dass man nur maximal den Luftstrom hört und der Lüftermotor selbst kein Geräusch macht. Bei diesem Teil hört man aber immer ein Brummen (höher oder tiefer - je nach Drehzahl), das sich auch auf das Gehäuse übertragt - also wenn dann nur mit Gumminoppen einbauen.
    Napisz komentarz
  • leise nur gedrosselt

    bei fullpower zu laut, aber gedrosselt mit poti dann wirklich schön leise. in meiner kiste sind 3 solcher lüfter, das gibt auch gedrosselt genug luftstrom. im netzteil ist auch ein s2, und am cpu-lüfter ein s3, auch gedrosselt.
    Die YS-Lüfter sind definitv lauter.
    Napisz komentarz
  • extremer Luftdurchsatz bei geringer Lautstärke!

    tolle ausstattung: Poti, mit dem man die drehzahl einstellen kann; adapter auf Molexstecker.

    schickes design: transparent blauer lüfter in transparentem gehäuse sieht sehr ansprechend aus.

    hochqualitative Verarbeitung.

    LEISE!!! ich weis zwar nicht wie laut 19dB sein sollen, aber selbst im 12V Betrieb kann man nur den Luftstrom ein wenig hören. wenn man dann nur ein wenig mit der spannung runter geht(~10-11V), ist er beinahe lautlos.
    Der extreme Luftdurchsatz bei geringer Drehzahl/Lautstärke hat mich total überzeugt!
    ich hab 4 stk. davon im meinem Gehäuse + 1 S3 auf der CPU!

    da ziehts wie in einem Vogelkäfig :)
    Napisz komentarz
  • genial

    absolut genialer lüfter, hab gleich 3 stück in meinem rechner, extrem leise, gute leistung! kann ich echt nur empehlen
    Napisz komentarz
  • Etwas Untertrieben

    Also 19 dbA bei 12V hat das Ding ganz sicher nicht. Aber zusammen mit der Drehzahlregelung (Retail NEU!) kann man schon ein ausgewogenes Leistungs/Lautstärkenverhältnis einstellen.
    Napisz komentarz
  • Einer der Bestlen Lüfter

    ich find ihn auch ein bischen lauter als 19db aber trotzdem ein Spitzen Lüfter. Hab gleich 4 Stück davon in meinem System verbaut.
    Napisz komentarz
  • 19 db (A) - mit sicherheit mehr!!!

    20 db (A) ist die Grenze, ab der das menschliche Ohr Geräusche von den Umgebungsgeräuschen ortbar hören kann. 19 bd (A) wären damit praktisch lautlos. Der Lüfter ist aber auch bei 7V und rd. 1600 Umdrehungen in einem Silentmaxx ST-11 Gehäuse einwandfrei auszumachen. Die angegebenen 19 db (A) bei 12 V und 2000 Touren daher bestenfalls ein Wunschdenken der Hersteller. Trodem: für den Preis von 9,- € ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis!
    Napisz komentarz
  • Leiser und guter Lüfter

    Super Lüfter - mitgelieferter Adapter für 7V Betrieb!! - sehr leise...
    Napisz komentarz
  • Besser als der Papst erlaubt!

    Benutze die Lüfter jetzt seit gut einem Jahr und bin höchstzufrieden. Meiner Meinung nach besser als Papst-Lüfter, da bei gleicher Lautstärke mehr Luftdurchsatz... und 3 (!) Jahre Garantie!!!
    Napisz komentarz
  • Leise, hohe Qualität, 3 Jahre Garantie

    spielt in der gleichen Liga wie Papst und Verax
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG