Polska (aktywne) UE Cenowarka.pl » Komputery » PC Audio/Video » Wzmaczniacze słuchawkowe i DAC » ASUS Xonar U5 (90YB00FB-M0UC00)

Oceny produktu ASUS Xonar U5 (90YB00FB-M0UC00)

« Wróć do produktu

opinii (8)

4.2 z 5 gwiazdek
Oceń produkt
  • 5.0 przez Asus

    ...hervorragende Soundkarte, sehr zufrieden...

    ...hervorragende Soundkarte, sehr zufrieden...
  • 1.0 przez Mindfactory

    Ich habe die Karte am 17.04. bestellt und bis vor 3 Tagen…

    Ich habe die Karte am 17.04. bestellt und bis vor 3 Tagen lief sie gut. Jetzt im neuen Jahr blinken die LEDs und es kommt ein Tackerton aus der Soundkarte selbst. Neuinstallation der Software geht leider nicht, da sie unter keinem System Linux, Win.10, Win.7 erkannt wird.


    Also keine 8 Monate gehalten und schon hinüber für 60 Euro und bei so einer guten Marke, komplett unverständlich. Wird zurückgeschickt und hoffentlich muss ich davon keine neue nehmen.

    System
    MSI Tomahawk Arctic White
    Ryzen 5 1600
    16GB Ballistix Sport 2666Mhz
    GTX 1060 von KFA2 6GB Extreme OC

    Im Verbund mit einem Asus ROG Strixx 300 und einem Toner Kondensator Mikrofon.
  • 3.0 przez Mindfactory

    Eigentlich eine sehr gute Sound Karte. Ausreichende …

    Eigentlich eine sehr gute Sound Karte. Ausreichende Anschlussmöglichkeiten mit einem netten Lautstärke Regler oben drauf jedoch war dieser verwirrend da bei mir es anscheinend 2 verschiedene Lautstärken gab Also einmal die Windows Lautstärke und einmal die der Sound Karte. Allerdings konnte man per drücken zwischen Kopfhörer und Lautsprecher wechseln... Wenn es immer funktioniert hätte. Dazu kommt noch das die Software eigentlich sehr gut aufgebaut war und leicht zu verstehen jedoch hat der Equalizer nicht viel am Sound verändert und beim wechseln von Lautsprecher auf Kopfhörer wurde er manchmal einfach zurückgesetzt.
    Nach ca. 8 Monaten fing die Sound Karte an die Einstellungen der Software nicht mehr zu übernehmen und z.b. nach dem öffnen einiger Spiele kam gar kein Ton mehr. 1 Monat später war dann endgültig Schluss und es kam überhaupt kein Ton mehr.

    Es kann natürlich sein das ich durch Zufall ein schlechtes Produkt bekommen habe daher bewerte ich mit 3 Sterne und für den Preis ist es eine gute Wahl.
  • 5.0 przez Mindfactory

    schöne alternative mit gutem klang und der möglichkeit …

    schöne alternative mit gutem klang und der möglichkeit sowohl kopfhörer als auch boxen anzuschließen und per knopfdruck umzuschalten.
  • 5.0 przez Mindfactory

    Sehr guter Klang, viele Einstellungen. Würde ich wieder …

    Sehr guter Klang, viele Einstellungen.
    Würde ich wieder kaufen.
  • 5.0 przez Mindfactory

    Gute Verarbeitung. Viele Anschlüsse. Super Treiber mit …

    Gute Verarbeitung. Viele Anschlüsse. Super Treiber mit massig Einstellungsmöglichkeiten.
  • 5.0 przez Mindfactory

    Vorweg Sehr gut Verpackt! Von Hermes So jetzt zum Produkt…

    Vorweg Sehr gut Verpackt! Von Hermes
    So jetzt zum Produkt,
    Die Verpackung sieht recht schick aus, links und rechts ein paar Produktinformationen, ein Bild und so weiter. Deckel auf und man bekommt einen ersten Blick auf das Gerät - Man ist die klein!
    Nicht falsch verstehen, die Soundkarte ist ungefähr 13,5 Zentimeter lang, 8 Zentimeter breit und 2,5 Zentimeter dick. Also ungefähr so Groß wie ein LG G2, naja etwas dicker und breiter ist sie dann doch, aber immer noch recht kompakt.
    Oben hat sie 3 Lämpchen, für Headphone, Speaker und eine für SDIF. Außerden noch den Drehknopf zum regulieren der Lautstärke der, wenn man ihn drückt auch den Output ändert. Also von Headphone auf Speaker. Auf der Rückseite haben wir einen Anschlüsse für ein Mikrofon, einen für Kopfhörer und einen für Frontlautsprecher An das ich mein 2.1 System anschließe. Dann haben wir noch einen Anschluss für einen Center-Lautsprecher, einen für die Rear-Lautsprecher, einen Digitalen Anschluss z.B. für HeimKinosysteme und den Usb Anschluss für die Stromversorgung. Auf der Unterseite sind 4 Gumminoppen, die die Soundkarte nicht rutschen lassen. Außerdem gibt es einen kleinen Schalter der Irgendwas verändert, USB Audio 10-20. Es wird ein recht gutes Usb Kabel mitgeliefert. Nicht meter lang aber zum Pc reicht es!
    Und einen Adapter für den Digitalen Anschluss. Dann gibt es noch eine CD mit der Software, ja ähm, da lässt sich einiges einstellen. Inklusive EQ, aber die Software kann man sich auch wo anders anschauen, darauf geh ich jetzt nicht so groß ein. Die Box ist aus Plastik, nichts schlechtes, aber auch nicht perfekt!
    Der Sound ist Super! Man hört mehr Details als mit einer Standard OnBoard-SoundKarte
    Überall, In Musik, wenn man Spielt oder Filme schaut. Noch Besser ist es, wenn man Kopfhörer benutzt. Es klingt einfach besser, Ende! 4,55 Punkten, wegen dem Plastik.
    Hoffentlich hilft euch das weiter.
  • 4.3 Möhre

    Guter Sound, aber kein High-End

    Ich habe mir die Xonar U5 als Ersatz für meine X-Fi Surround 5.1 besorgt.
    Den Hörvergleich habe ich mit dem InEar-Kopfhörer Beyerdynamic DTX-101ie und dem Ice Age-Soundtrack "Foggy Balance" gemacht, da dieser sehr feine Details und pompöse Bläser hat. Als Referenz diente meine ASUS Xonar Essence STX. Alles lief zusammen unter Win7-x64.
    (Ja ich gebe zu, InEars sind jetzt nicht gerade optimal zum testen, allerdings sind diese welche der besten und ich werde die Soundkarte nur damit betreiben - soweit der Plan.)

    Das Gehäuse ist schlicht aber stabil. Kein Knarzen, keine scharfen Kanten oder Spalte. Der Lautstärkeregler scheint sogar aus Metall zu sein. Die Statusanzeige besteht aus weißen LEDs.
    Drückt man den Regler, so schaltet man zwischen Kopfhörer und Lautsprechern um. Beides parallel zu betreiben scheint nicht möglich zu sein. Jene Leute, die die U5 zum DJing nutzen wollen, müssen also stattdessen den Side- bzw. Rear-Ausgang nutzen.
    Im "Speaker"-Modus kommt zusätzlich zum analogen 5.1 aus der Cinch-Buchse S/PDIF in coaxial und optisch. (Adapter auf TOSLink liegt bei).

    Die beiliegende Software/Treiber finde ich mal echt super. Sie ist nicht überladen, bietet aber dennoch die wichtigsten Funktionen und ein paar Standardeffekte. Sie besteht aus nur einem größeren Fenster und man hat alles Wesentliche im Blick. (Standardmäßig ist übrigens keine Verschlimmbesserung aktiviert.)
    Der Kopfhörerausgang kann mit drei verschiedenen Impedanzen betrieben werden. Leider ist die Beschriftung für den Profi absolut nicht aussagekräftig (Hoch, Mittel, Niedrig). Tatsächliche Impedanzbereiche in Klammern wären nett gewesen.

    Die Klangfarbe ist neutral. Alle Lautsprecherausgänge spielen verzerrungsfrei bis 100% soweit ich das beurteilen kann.
    Die Auflösung ist gut, aber irgendwie fehlt etwas Differenzierung - vorallem im Hochtonbereich. Messtechnisch konnte ich nur minimale Unterschiede feststellen, aber meine Ohren sagen etwas anderes.
    Wenn wir also sagen die Essence spielt 100% filigran/luftig, dann ist die X-Fi bei 97% und die U5 bei 94%. Schaltet man nun bei dem pompösen Bläserpart von Essence zu U5, fällt dies sehr auf.
    Zumindest beim Kopfhörerausgang scheinen laute Paukenschläge auch Einfluss auf die zarten Bläser-Details zu nehmen, die ein klein wenig absumpfen. Bei der Essence bleiben die Bläser stabil Präsent und detailliert.


    Fazit (eines Audiophilen):
    ----------------------------
    Super Verarbeitung, gute Haptik.
    Guter Klang, aber leider nicht kristallklar.
    Einfache, verlässliche Bedienung der Lautstärke / Umschalten von Kopfhörer auf Lautsprecher.
    Gute, gelungene Software.

    Mit Hi-Fi- bzw. Highend-Produkten und dem gewissem Anspruch eher nicht zu empfehlen.
    Wer aber normale Lautsprecher/Kopfhörer nutzt, kann hiermit durchaus glücklich werden.


    P.S. Leute die nur Stereo hören, sollten bedenken, dass man für ~70€ auch schon etwas professionelles bekommt. Jenen würde ich vom Kauf solcher Consumer-Soundkarten in jedem Fall abraten.
    • Sebbel

      Re: Guter Sound, aber kein High-End

      Hey, was bekommt man denn "profesionelles" für 70€?

      Bin auf der Suche nach einer guten bezahlbaren Stereolösung.

      Danke

      Odpowiedz
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG