Polska (aktywne) UE Cenowarka.pl » Komputery » Chłodzenie powietrzem » Wentylatory » Thermaltake Pure 20, 200mm (CL-F015-PL20BL-A)

Oceny produktu Thermaltake Pure 20, 200mm (CL-F015-PL20BL-A)

« Wróć do produktu

opinii (2)

4.1 z 5 gwiazdek
Oceń produkt

Wyniki opinii

  • 5.0 BlackRedDead

    Sehr solider Lüfter für den Preis!

    Habe diesen bei einem Thermaltake Gehäuse dabei gehabt - Identifiziert durch Aufkleber (TT2030) und generelle Optik.
    Die Bewertung mit 3 Sternen möchte ich einfach aufwerten, da er für den Preis mMn sehr gut ist!
    (und die Umwucht vermutlich durch einen Montagefehler hervorgerufen wird und nicht repräsentativ ist!)
    Zunächst hält er was er verspricht, meiner erreicht solide etwas über 800rpm! (meiner ~816-848rpm, 10% Schwankung beachten! - darf also auch maximal 720rpm erreichen, darunter ist es ein Reklamationsgrund!)
    Die Kabellänge ist mit >50cm sehr großzügig bemessen (kann bei meinem aber nat. für das Gehäuse extra verlängert hergestellt worden sein, k.a.)
    Lautstärke ist subjektiv sehr leise und mit modernen 120&140mm Lüftern vergleichbar, aber doch etwas lauter trotz niedrigerer Drehzahl (also nichts für Silent-Freaks!) - Vibrationen halten sich in Grenzen, ist halt ein einfaches Gleitlager!
    Elektrisch lässt sich der Lüfter entgegen der Angabe auch mit 5/7V betreiben, dann eig. unhörbar bei ~300-400rpm/~600rpm.
    Der Luftdurchsatz&Druck ist deutlich spürbar, meiner Erfahrung nach (in 15Jahren 3 200mm Lüfter gehabt) sehr solide und sollte jedem Gamer mehr als ausreichen!
    Office Benutzer bekommen deutlich mehr als sie brauchen fürs Geld! (selbst wenn sie eine High-End "Heizung" aus dem letzten Jahrhundert betreiben! :D)
    Die Verarbeitung geht auch in Ordnung, ist halt Plastikguß!
    Die Rotorblätter sind recht Formstabil für PC-Lüfterrotoren (lassen sich nur unter deutlichem Druck/Zug leicht verwinden), die Kanten der Rotorblätter sind ein wenig scharf - ich hab's nicht ausprobiert, aber ich könnte mir vorstellen daß sich damit weiches Obst&Gemüse schneiden ließe. :D
    Es gibt 4 Aussparungen für 5mm LEDs.
    Die Maße sind Akurat, besitzt aber auch einen "kurzen" Durchmesser von 19,4cm und 23cm in der Diagonalen.
    Wie man auf den Bildern sehen kann besitzt er aber nur Bohrungen für 200mm Plätze!
    Generell ist der Rahmen sehr solide und eher starr, was bedeutet daß er vermutlich zerspringt wenn man ihn aus 2m höhe fallen lässt und Vibrationen fast direkt ans Gehäuse überträgt! - Entkopplung ist also anzuraten, kommt aber auf den Einzelfall an!
    (ich habe bei meinem jetzt keine übertriebenen Gehäusevibrationen festgestellt)

    Für die die noch nie einen 200mm Lüfter hatten, es gibt nur Vorteile im Vergleich zu kleineren Lüftern, da bei gleicher Drehzahl deutlich mehr Luftdurchsatz bei nur geringfügig höherer Geräuschentwicklung, Strombedarf und etwas niedrigerem Luftdruck erreicht wird - wer also 200mm verbauen kann sollte es auch! (eventuell könnte sich auch ein adapter zu 180mm lohnen, einfach ausmessen ob es passt.)
    (Luftdruck ist nur bei Radiatoren wichtig, korreliert dort aber mit deren Dicke! - sollte aber auch da locker für 40mm Radiatoren ausreichen, habe da aber keine eigenen Erfahrungswerte, ergo reine Schätzung!)
    Napisz komentarz
  • 3.2 atothex

    Lüfter mit Einschränkungen

    Der Lüfter ist groß, das sollte klar sein. Bei hoher Drehzahl macht er ordentlich Wind und hält sich mit der Lautstärke zurück. Allerdings ist eine leichte Unwucht des Rotors vorhanden. Diese führt zu Vibrationen, welche sich auf das Gehäuse übertragen. Es ist nicht dramatisch, aber auf Dauer wohl störend. Alles in allem aber ein ausreichendes Produkt.
    Napisz komentarz
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG